Sie sind hier:

Titelchancen für Miriam Welte, Roger Kluge und Co.

Bahnrad-WM am Wochenende im Livestream

Im polnischen Pruszków läuft seit Mittwoch die Bahnrad-WM. Acht Entscheidungen stehen an den letzten beiden Tagen an. ZDF zeigt am Samstag und Sonntag die Wettbewerbe im Livestream.

Roger Kluge (li.) und Theo Reinhardt
Roger Kluge (li.) und Theo Reinhardt
Quelle: dpa

Am Samstag (Livestream ab 16.55 Uhr) hat Miriam Welte die Chance, ihren WM-Titel aus dem Vorjahr im 500-Meter Zeitfahren zu verteidigen. Die amtierende Europameisterin in der Einerverfolgung Lisa Brennauer schielt ebenfalls auf eine Medaille, nachdem die drei besten Verfolgerinnen der letztjährigen WM bei den Wettkämpfen in Polen fehlen.

Entscheidungen und Sendeplan

Favoriten auf Gold

Am Sonntag (Livestream ab 13.55 Uhr) sind dann Roger Kluge und Theo Reinhardt im Madison gefordert. Das Duo, das 2018 in Apeldoorn den WM-Titel in dieser Disziplin gewann, gilt auch diesmal wieder als einer der Favoriten auf den Titel. Den Abschluss der WM in Pruszków bilden die Finalläufe im Keirin der Frauen und im Sprint der Männer. In den beiden prestigeträchtigen Disziplinen wäre eine deutsche Medaille aber eine Überraschung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.