Doll holt WM-Gold im Sprint

Biathlon-WM in Hochfilzen

Sport | ZDF SPORTextra - Doll holt WM-Gold im Sprint

Benedikt Doll hat bei der Biathlon-Weltmeisterschaft in Hochfilzen die Goldmedaille im Sprint gewonnen. Der Schwarzwälder setzte sich über zehn Kilometer knapp vor dem Norweger Johannes Thingnes Bö durch.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Der Norweger hatte im Ziel 0,7 Sekunden Rückstand auf Doll. Bronze ging an den Gesamtweltcup-Spitzenreiter Martin Fourcade aus Frankreich.

Erster Sieg der Karriere


"Das ist der Hammer, das war ein perfektes Rennen. Was für ein geiler Tag", sagte Doll nach dem ersten Sieg seiner Karriere. Bislang war WM-Silber mit der Staffel sein größer Erfolg.

Für den Deutschen Skiverband (DSV) war es im dritten Rennen bereits die dritte Medaille. Am Freitag hatte Laura Dahlmeier (Partenkirchen) im Sprint Silber gewonnen. Zum Auftakt am vergangenen Donnerstag gab es Gold mit der Mixedstaffel.


Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet