Liverpool gewinnt die Champions League

Der FC Liverpool hat das Finale der Champions League mit 2:0 gegen Tottenham gewonnen. Liverpools Trainer Jürgen Klopp ist der dritte deutsche Trainer, der die Champions League gewinnt.

Wer ist die beste Fußballmannschaft Europas? Um nichts weniger als diese Frage ging es am Samstagabend im Endspiel der Champions League in der spanischen Hauptstadt Madrid. Die beiden britischen Mannschaften FC Liverpool und Tottenham Hotspur aus London hatten es ins Finale geschafft. Der FC Liverpool galt vor dem Finale als Favorit und holte sich am Ende auch den Titel. Nicht zuletzt, weil es für Liverpool von Beginn an richtig gut lief im Finale.

Schneller Elfmeter

Jordan Henderson und Mohamed Salah am 01.06.19 in Madrid
Jordan Henderson und Mohamed Salah jubeln über das 1:0.
Quelle: reuters

Im Finale war noch keine Minute gespielt, da entschied der Schiedsrichter auf Elfmeter für Liverpool. Eine klare Sache: Tottenham-Verteidiger Sissoko hatte den Ball im Strafraum an die Hand bekommen. Liverpool-Angreifer Mo Salah nutzte die Gelegenheit und verwandelte den Elfmeter in der zweiten Minute zum 1:0 für Liverpool. Im Verlauf der ersten Halbzeit konzentrierte sich Liverpool darauf zu verteidigen, während Tottenham nur langsam ins Spiel fand und sich kaum Torchancen erarbeiten konnte. Erst Mitte der zweiten Halbzeit hatte Tottenham mehrere gute Chancen, um den Ausgleich zu erzielen. Doch ein Tor wollte ihnen nicht gelingen. Stattdessen schlug Liverpool zu: Divock Origi erzielte kurz vor Schluss das 2:0 und machte den Sieg klar. Nach dem Schlusspfiff war die Freude bei den Siegern riesig.

Jürgen Klopp jubelt mit den Spielern des FC Liverpool am 01.06.2019 in Madrid
Trainer Jürgen Klopp jubelt mit seinen Spielern nach dem Gewinn der Champions League
Quelle: ap

Sieg im zweiten Anlauf

Bereits letztes Jahr hatte Liverpool im Finale gestanden, musste sich damals aber Real Madrid mit 3:1 geschlagen geben. Dieses Mal hat es mit dem Titel geklappt. Auch für Liverpool-Trainer Jürgen Klopp ist es ein ganz besonderer Titel. Er ist erst der dritte deutsche Trainer nach Jupp Heynckes und Ottmar Hitzfeld, der die Champions League gewinnt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.