Beckert holt Bronze über 10.000 Meter

Eisschnelllauf-WM in Gangneung/Südkorea

Sport | ZDF SPORTextra - Beckert holt Bronze über 10.000 Meter

Patrick Beckert hat bei der Einzelstrecken-WM in Südkorea über 10.000 m mit deutschem Rekord von 12:52,76 Minuten Bronze gewonnen. Es siegte Sven Kramer aus den Niederlanden. Die ausführliche Zusammenfassung, kommentiert von Herrmann Valkyser.

Beitragslänge:
25 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 11.02.2018, 17:21

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Abo beendet

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.