Sie sind hier:

Handball: Die deutschen EM-Quali-Gegner

Die Gruppengegner Israel, Kosovo und Polen

Die deutsche Handballnationalmannschaft startet in die Qualifikation für die Europameisterschaft 2020. Die Gruppengegner Israel, Kosovo und Polen.

Gensheimer Juni 2018
Das DHB-Team mit Kapitän Uwe Gensheimer startet in die EM-Qualifikation.
Quelle: imago/DeFodi

Die Weltmeisterschaft im eigenen Land steht im Januar 2019 vor der Tür. Zunächst muss sich das DHB-Team um Kapitän Uwe Gensheimer aber für das darauffolgende Turnier qualifizieren. Der Weg zur EM 2020 beginnt am Mittwoch (ab 18:45 Uhr im Livestream auf zdfsport.de) in der Rittal-Arena in Wetzlar gegen Israel. Die weiteren Gegner in der Quali-Gruppe 1 sind die eher unbekannte Handball-Nation Kosovo und das Nachbarland Polen.

Weg bis zur Endrunde

Die EM-Quali-Spiele finden von Oktober 2018 bis Juni 2019 statt. Am Ende qualifizieren sich jeweils die ersten beiden Teams der acht Gruppen sowie die besten vier Gruppendritten. Die Endrunde startet am 9. Januar 2020 und endet mit dem Finale am 26. Januar 2020 in Stockholm.

Im Heimspiel gegen Israel und vier Tage später im Kosovo möchte das Team von Bundestrainer Christian Prokop mit guten Ergebnissen optimal in die Qualifikation starten.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.