Sie sind hier:

Hoffenheim: Auf der Suche nach Konstanz

Fußball | Hoffenheim - BVB live im ZDF

Fünf Siegen folgten drei Pleiten, ein Remis und ein Sieg: Vor dem Duell gegen Borussia Dortmund am Freitag (20.15 Uhr live im ZDF) gleicht die Saison der TSG Hoffenheim einer Berg- und Talfahrt. Aber ist das verwunderlich, wenn man einen Trainer wie Julian Nagelsmann ersetzen muss?

Hoffenheim-Trainer Alfred Schreuder
Hoffenheim-Trainer Alfred Schreuder
Quelle: dpa

Zwischen Anfang Oktober und Anfang November schien der Name Nagelsmann im Kraichgau fast in Vergessenheit geraten. Eine schöne Erinnerung. Vierter 2017 und Dritter 2018, gewiss. Doch jetzt bricht eine neue Zeit an, die mit Alfred Schreuder.

Der Niederländer ist ja so etwas wie ein alter Bekannter. Drei Jahre Assistent unter Huub Stevens und Nagelsmann bei der TSG; Chef bei Twente Enschede und Assistent bei Erik ten Hag’s furiosem Ajax. Kein neuer Nagelsmann, aber gepflegte holländische Schule und leidenschaftlicher Fußballlehrer.

Gegenentwurf zu Nagelsmann

Dabei wirkt der 47-Jährige wie ein Gegenentwurf zum extrovertierten Vorgänger. Pragmatisch, hemdsärmelig, zurückhaltend, freundlich und korrekt.

Dennoch: Im Oktober, nach fünf Siegen unter anderem bei den Bayern und gegen Schalke, war mancher der Ansicht, Umbruch und Trainerwechsel gingen erstaunlich gut voran. Nun zeigt sich, die Strecke ist länger als erhofft, manche Erwartung überzogen. Irgendwie war mit dem jüngsten Trainer der Bundesliga der Spektakel-Faktor weg. Aber nicht nur auf der Trainerbank hat sich etwas verändert.

Auf der Suche nach Konstanz

Hoffenheim setzte zwar seinen Weg als krisenfester Bundesligaverein fort. Aber ein aufregender Bayern-Jäger war man nicht mehr, was die Badener allerdings nie von sich behauptet haben.

Nach 16 Spieltagen geht es nun um Konstanz und kleine Entwicklungsschritte einer Mannschaft, die sich finden muss und dabei neuen Input braucht, weil nicht alle Neuen einschlugen. Ein, zwei Stürmer im Winter, ein dynamischer Außenverteidiger?

Neue Gesichter für mehr Spektakel

Namhafte Kicker wie Nico Schulz (Dortmund), Kerim Demirbay (Leverkusen), Reiss Nelson (zurück zu Arsenal) und Joelinton (Newcastle) gingen vergangenen Sommer. Torjäger Isak Belfodil (Kreuzband-OP) verletzte sich und fällt bis Saisonende aus. Andrej Kramaric fiel wochenlang wegen einer Knieverletzung aus.

Geld für Neue ist durch die 40 Millionen Euro Transfererlös vorhanden. "Wir haben Lösungen im Kopf", sagt Alexander Rosen.

Rosen: In Schlagdistanz nach oben

Man sei ruhig und fokussiert, betont Hoffenheims Manager. Der jüngste 2:0-Sieg bei Union Berlin hat die aufkeimende Krisenstimmung vertrieben ehe das letzte Heimspiel des Jahres gegen den Favoriten aus Dortmund ansteht.

"Wir stehen auf einem stabilen Mittelfeldplatz in Schlagdistanz nach oben", sagt Rosen. Das entspräche den Erwartungen. Nachholbedarf aber bestehe zweifellos in beiden Strafräumen. Zu umständlich vor dem gegnerischen Tor, zu nachlässig vor dem eigenen.

Wären da nicht die Siegesserie aus dem Herbst und der jüngste Erfolg in Berlin, die Bilanz fiele ein gutes Stück negativer aus. Wirklich schlecht sei man nie gewesen meint Mittelfeldregisseur Sebastian Rudy. "Wir haben nur oft die Dinger nicht gemacht", sagte der Nationalspieler.

Wohl mehr als Kleinigkeiten

Es geht also um Kleinigkeiten, wenn man den Hoffenheimern glauben darf. Am Ende ist es vielleicht doch etwas mehr, nämlich die erste Saison nach dem Abgang von Julian Nagelsmann, eine Spur weniger Euphorie im Umfeld (die Zuschauerzahlen lassen zu wünschen übrig) und die ganz normale Zeitspanne, die ein neuer Trainer braucht, um in die Spur zu finden.

Di, 24.01.2023
Di, 24.01.2023
18:30
S04
Schalke
FC Schalke 04
-:-
RB Leipzig
RB Leipzig
RBL
Di, 24.01.2023
20:30
FCB
FC Bayern
FC Bayern München
-:-
1. FC Köln
Köln
KOE
Di, 24.01.2023
20:30
TSG
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
-:-
VfB Stuttgart
Stuttgart
VFB
Di, 24.01.2023
20:30
BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
-:-
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
WOB
Mi, 25.01.2023
Mi, 25.01.2023
18:30
M05
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
-:-
Borussia Dortmund
Dortmund
BVB
Mi, 25.01.2023
20:30
B04
Leverkusen
Bayer 04 Leverkusen
-:-
VfL Bochum
Bochum
BOC
Mi, 25.01.2023
20:30
SCF
Freiburg
SC Freiburg
-:-
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
SGE
Mi, 25.01.2023
20:30
FCA
Augsburg
FC Augsburg
-:-
Borussia Mönchengladbach
M'gladbach
BMG
Mi, 25.01.2023
20:30
SVW
Werder
Werder Bremen
-:-
1. FC Union Berlin
Union Berlin
FCU
Sp.S.U.N.ToreDiff.Pkt.
1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC BayernFCB15104149:133634
2SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF1593325:17830
3RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL1584330:21928
4Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE1583432:24827
51. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU1583424:20427
6Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB1581625:21425
7VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB1565424:20423
8Borussia MönchengladbachBorussia MönchengladbachM'gladbachBMG1564528:24422
9Werder BremenWerder BremenWerderSVW1563625:27-221
101. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M051554619:24-519
111899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG1553722:22018
12Bayer 04 LeverkusenBayer 04 LeverkusenLeverkusenB041553725:26-118
131. FC Köln1. FC KölnKölnKOE1545621:29-817
14FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA1543818:26-815
15Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC1535719:22-314
16VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB1535718:27-914
17VfL BochumVfL BochumBochumBOC15411014:36-2213
18FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS0415231013:32-199
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Der Liveticker hat noch nicht begonnen.
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.