Sie sind hier:

Vierschanzentournee und Handball im Fokus

Programm-Highlights am 6. Januar

Das erste Januar-Wochenende im ZDF wird sportlich mit dem Finale bei der Vierschanzentournee und der Tour de Ski sowie im ZDF-Livestream der letzte Härtetest der Handballer vor der Heim-WM.

Wintersport: Highlights am 06.01.2019
Wintersport-Highlights am 6. Januar.
Quelle: ZDF

Auch am Sonntag sendet ZDF SPORTextra live und in Zusammenfassungen von den Entscheidungen bei den verschiedenen Wintersport-Weltcups. Moderator Rudi Cerne führt durch die jeweils rund achtstündigen Sendestrecken.

Finale der Vierschanzentournee

Im Mittelpunkt der Übertragung steht das Finale der 67. Vierschanzentournee. Wegen starken Schneefalls musste die Qualifikation im österreichischen Bischofshofen am Samstag abgesagt werden. Die Qualifikation soll nun am Sonntag ab 14:30 Uhr stattfinden. Ab 17 Uhr wird dann das Finale ausgetragen, der 1. Durchgang findet allerdings nicht wie sonst üblich im K.o.-System statt. Das Finale kommt live im ZDF.

Für Markus Eisenbichler geht es in Bischofshofen darum, seinen zweiten Platz auf dem Podest in der Gesamtwertung zu verteidigen. Der DSV-Adler konnte beim dritten Springen in Innsbruck an seine bisherige Tournee-Leistung nicht ganz anschließen, er wurde Dreizehnter. Den Sieg in Innsbruck sicherte sich - wie bei den beiden Springen zuvor - Ryoyu Kobayashi. Der Japaner hat damit in Bischofshofen die Chance, als dritter Springer nach Sven Hannawald und Kamil Stoch den Grand Slam perfekt zu machen.

Der "Final climb" bei Tour de Ski

Am Sonntag geht es für die Athletinnen und Athleten dann beim sogenannten "Final Climb" noch einmal richtig zur Sache. Der Schlussanstieg hinauf zur Alpe Cermis ist der Höhepunkt jeder Tour de Ski und verlangt den Langlaufprofis am Ende der Tour de Ski alles ab: Auf gut dreieinhalb Kilometer müssen sie 425 Höhenmeter bewältigen, mit einer Maximalsteigung von 28 Prozent. Weiteren Wintersport live und in Zusammenfassungen zeigt ZDF SPORTextra vom alpinen Ski-Weltcup der Damen und Herren im kroatischen Zagreb. Die nordischen Kombinierer gastieren in Otepää (Estland). Die Bobfahrer und Skeletonis bestreiten ihren Heim-Weltcup in Altenberg und die Rodler rasen am Königssee den Eiskanal hinunter.

WM-Test der Handballer im Livestream

Neben der Wettkämpfe auf Schnee und Eis zeigt das ZDF am Sonntag ab 14 Uhr im Livestream den abschließenden Test der deutschen Handballer vor der Heim-WM. Gegner für das DHB-Team in Kiel ist Argentinien. Reporter ist Christoph Hamm, Co-Reporter Markus Baur, Spielführer der Weltmeister-Mannschaft von 2007.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.