Ski-Alpin-WM in St. Moritz vom 07.02. - 19.02.2017

Trailer

Sport | ZDF SPORTextra - Ski-Alpin-WM in St. Moritz vom 07.02. - 19.02.2017

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar

Die alpine Ski-WM 2017 findet vom 6. bis 19. Februar im schweizerischen St.Moritz statt. Das ZDF überträgt in der ersten WM-Woche (7. bis 13. Februar) die Speed-Disziplinen Super-G und Abfahrt sowie die Kombination der Damen und Herren live. Für die Berichterstattung stehen Aris Donzelli und Michael Pfeffer als Reporter, Moderatorin Katja Streso sowie ZDF-Ski-Experte Markus Büchel bereit.

Spektakuläre TV-Bilder von den Rennstrecken auf dem Corviglia sind garantiert – besonders der Startabschnitt in der Herrenabfahrt namens „Freier Fall“ ist hier zu nennen: Die Athleten katapultieren sich aus dem Starthäuschen auf 2840 Meter Höhe unmittelbar in einen Hang mit fast 45 Grad Gefälle und beschleunigen in sechs Sekunden auf zirka 140 km/h. Kaum weniger dramatisch geht es bei den Damen zu, die von ihrem Abfahrtsstart „Britannia" aus ebenfalls binnen Sekunden Höchstgeschwindigkeiten erreichen.

ZDF-Sendetermine:

Dienstag, 7. Februar 2017,
11.45 bis 13.30 Uhr: Super-G Damen;

Mittwoch, 8. Februar 2017,
11.45 bis 13.30 Uhr: Super-G Herren;

Freitag, 10. Februar 2017,
9.50 bis 11.05 Uhr: Alpine Kombination / Abfahrt Damen,
12.50 bis 13.30 Uhr: Alpine Kombination / Slalom Damen;

Samstag, 11. Februar 2017,
12.00 bis 13.30 Uhr: Abfahrt Herren;

Sonntag, 12. Februar 2017,
11.50 Uhr zdfsport.de-Livestream: Abfahrt Damen;

Montag, 13. Februar 2017,
9.50 bis 11.15 Uhr: Alpine Kombination / Abfahrt Herren,
12.50 bis 14.00 Uhr: Alpine Kombination / Slalom Herren.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.