Sie sind hier:

Das Skispringen der Herren vom 13. Januar

Einzel-Weltcup in Val di Fiemme

Das Weltcup-Skispringen in Val di Fiemme in voller Länge. Reporter ist Stefan Bier, Co-Kommentator Gerd Siegmund.

Beitragslänge:
107 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 13.01.2020, in Deutschland

Der Bundestrainer im Interview

Sport | ZDF SPORTextra - Werner Schuster: "Haben Potenzial liegen lassen"

Mit gemischten Gefühlen blickt Werner Schuster auf Val di Fiemme zurück. Es gab gute Ergebnisse wie David Siegels fünfter Platz am Sonntag, aber dem Team fehle die Konstanz. "Ich hoffe, dass wir in Zakopane mannschaftlich stärker springen", sagt Schuster.

Videolänge:
2 min

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.