Sie sind hier:

Wintersport im ZDF am 25. März - was, wann, wo?

Die Weltcup-Finals live im Zweiten

Endspurt der Wintersportsaison 2017/18: Für Biathleten, Skiflieger und Nordische Kombinierer stehen die letzten Wettkämpfe der Saison auf dem Programm – und das ZDF ist live dabei.

Es geht noch um Siege im Weltcup und im Nationencup: Ein attraktives Programm verspricht die letzte lange Wintersport-Sendestrecke von ZDF SPORTextra am Sonntag, 25. März ab 10.30 Uhr: Die Skispringer gehen bei der Flugschow in Planica auf Weitenjagd, ihre weiblichen Teamkolleginnen kämpfen beim Heimweltcup in Oberstdorf noch um die Wertung im Nationencup.

Die Biathleten bestreiten zum Abschluss im russischen Tjumen zwei attraktive Massenstartrennen. Die nordischen Kombinierer duellieren sich beim Heimweltcup in Schonach mit Norwegen ebenfalls noch um den Sieg im Nationencup. Außerdem: Das Schaulaufen der Eiskunstläufer bei der WM in Mailand.

Durch die Sendung führt Katrin Müller-Hohenstein aus dem ZDF-Sendezentrum in Mainz.

Die ZDF-Wintersportsendezeiten am Sonntag:

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.