Sie sind hier:

Thole/Wickler im Viertelfinale

Beachvolleyball-WM in Hamburg

Julius Thole und Clemens Wickler sind bei der Beachvolleyball-WM in Hamburg ins Viertelfinale eingezogen. Gegen die Brasilianer Alison/Filho gewann Deutschlands letztes im Turnier verbliebenes Duo souverän in zwei Sätzen (21:14, 21:15).

Videolänge:
1 min
Datum:
05.07.2019

"Wir sind spritzig wie nie, wir sind locker wie nie und wir sind so gut eingespielt wie nie. Es mach einen Riesenspaß hier zu spielen“", sagte Wickler dem ZDF. "Jetzt nochmal in unserem Wohnzimmer spielen zu dürfen, ist einfach fantastisch", sagte Thole.

In der Runde der letzten Acht treffen die Hamburger am Samstagvormittag auf die US-Amerikaner Philip Dalhausser/Nicholas Lucena, die sich gegen die Russen Nikita Liamin/Taras Myskiw durchsetzten.

Im Halbfinale am Samstagabend (17 Uhr im ZDF-Livestream) könnte es zum Duell mit dem norwegischen Top-Duo Anders Mol/Christian Sorum kommen. Das derzeit beste Männer-Duo der Welt, das im Sechzehntelfinale Philipp Arne Bergmann/Yannick Harms (Hameln) geschlagen hatte, trifft in der Runde der letzten Acht auf die Italiener Daniele Lupo/Paolo Nikolai.

SPORTextra zeigt am Samstag, 6. Juli, live ab 13 Uhr die Zusammenfassung des Viertelfinales Thole/Wickler - Dalhauser/Lucean (USA) und ab 15.15 Uhr das Finale der Frauen. Reporter ist Martin Hüsener.

Beachvolleyball | WM

Philipp Bergmann (re) und Yannick Harms

heute 19:00 Uhr - Bergmann/Harms scheiden aus 

Philipp Arne Bergmann und Yannick Harms haben bei der Beachvolleyball-WM die erwartete Niederlage gegen das norwegische Duo Anders Mol/Christian Sorum kassiert und sind ausgeschieden.

04.07.2019
Videolänge
1 min Nachrichten
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.