Sie sind hier:

Klopps Reds gewinnen UEFA Supercup

Sieg gegen Chelsea im Elfmeterschießen

Jürgen Klopp und der FC Liverpool haben den UEFA-Supercup gewonnen. Im Elfmeterschießen setzte sich der Champions-League-Gewinner 5:4 gegen Europa-League-Sieger FC Chelsea durch.

Jürgen Klopp gewinnt mit Liverpool den UEFA-Supercup
Jürgen Klopp jubelt mit seiner Mannschaft.
Quelle: ap

Liverpools spanischer Keeper Adrian hielt den letzten Elfmeter von Chelsea-Youngster Tammy Abraham, der als einziger verschoss. Nach regulärer Spielzeit und Verlängerung hatte es 2:2 (1:1, 0:1) gestanden.

Der französische Weltmeister Olivier Giroud (36.) hatte Chelsea in Führung gebracht, Liverpool konterte durch einen Doppelpack von Offensivstar Sadio Mane (48., 95.). Jorginho (101., Foulelfmeter) rettete die Londoner schließlich ins Elfmeterschießen.

Erfolgreiche Schiedsrichterin-Premiere

Schiedsrichterin Stéphanie Frappart lieferte im Besiktas Park in Istanbul eine unaufgeregte Premiere als erste Frau in einem bedeutenden UEFA-Wettbewerbsspiel im Männerfußball ab.

Die 35-jährige Französin lag mit ihren Entscheidungen meist richtig und ließ sich auch nicht aus der Ruhe bringen, als ein Flitzer in der ersten Halbzeit zum Sprintduell gegen mehrere Ordnern ansetzte.

Firmino bringt neuen Schwung

Klopp sah eine stärkere Anfangsphase seines Teams. Vor 38.000 Zuschauern scheiterte Stürmerstar Mohamed Salah knapp an Chelsea-Torwart Kepa (16.). Mit zunehmender Spieldauer kamen aber auch die besser werdenden Blues zu Chancen. Giroud war dann nach Vorlage des auffälligen Ex-Dortmunders Christian Pulisic erfolgreich.

Klopp schien wegen der schwachen Abwehrleistung seiner Mannschaft in der Halbzeitpause die richtigen Worte gefunden zu haben. Liverpool spielte nach dem Seitenwechsel deutlich stärker. Der eingewechselte Roberto Firmino brachte viel Schwung und war direkt an Manés Tor beteiligt. Auch in der Folge blieben die Reds gefährlicher und hatten die zwingenderen Chancen. Kepa rettete in der 75. Minute mit Weltklasse-Paraden gegen Salah und Abwehrchef Virgil van Dijk. Doch nach Jorginhos Ausgleich hatte auch Chelsea mehrfach die Chance zum Sieg, am Ende musste das Elfmeterschießen die Entscheidung bringen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.