Sie sind hier:

Dreßen verletzt sich schwer

Abfahr der Herren in Beaver Creek

Sport | ZDF SPORTextra - Dreßen verletzt sich schwer

Thomas Dreßen ist bei der Abfahrt in Beaver Creek/Colorado schwer gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Der 25-Jährige kam nach rund 44 Sekunden zu Fall und rutschte mit hohem Tempo in die Fangnetze.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 30.11.2020, 23:59

Dreßen hat sich bei dem Sturz das vordere und hintere Kreuzband im rechten Knie gerissen und wird den Rest der Saison ausfallen. Das gab der Deutsche Skiverband (DSV) am späten Freitagabend nach einer Untersuchung des 25-Jährige in Vail/USA bekannt. Neben der schweren Blessur im Knie erlitt der Kitzbühel-Sieger der Vorsaison zudem eine Subluxation der linken Schulter. Nach einer Rückkehr nach Deutschland werde sich der Mittenwalder weiteren Untersuchungen unterziehen. Ein Comeback in der laufenden WM-Saison ist aber ausgeschlossen.

Verkürzte Strecke

Bis zu seinem Ausscheiden hatte Thomas Dreßen erneut bestätigt, dass seine beiden Weltcupsiege 2017 kein Zufall waren. In der Vorwoche hatte er in Lake Louise in der ersten Abfahrt des alpinen Winters Platz sieben belegt und damit seine Zugehörigkeit zur Weltklasse bestätigt. Im vergangenen Jahr hatte er das berühmte Rennen auf der Kitzbüheler Streif gewonnen. 2017 belegte Dreßen in Beaver Creek Platz drei.

Die Streckenlänge war wegen der schlechten Witterungsverhältnisse um 630 auf nunmehr noch 2070 Meter verkürzt worden. Bis zu seinem Sturz lag Dreßen erneut hervorragend auf Kurs, war Schnellster bei der ersten Zwischenzeit. Bei der zweiten lag er nur sieben Hundertstel hinter dem späteren Sieger Feuz. Dann verkantete er bei schlechter Sicht an einem eher unscheinbaren Streckenabschnitt und kam zu Fall.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.