WM-Affäre: Keine Beweise für Stimmenkauf

Sport | ZDF SPORTreportage - WM-Affäre: Keine Beweise für Stimmenkauf

Wie hat Deutschland den Zuschlag für die WM 2006 erhalten? Das sollte die Kanzlei Freshfields herausfinden. Doch der wahre Grund für dubiose Zahlungsvorgänge ist noch immer nicht klar.

Beitragslänge:
4 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 06.03.2017, 19:17

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet