Sie sind hier:

Zucchini-Cordon bleu mit Kartoffel-Feldsalat

Zutaten für 4 Personen

2 Zucchini
80 g gekochter Schinken
80 g Schweizer Käse
6 Kartoffeln (fest kochend)
1/2 EL scharfer Senf
1 Zwiebel
6 cl Essig
8 cl Öl
1/8 l Fleischbrühe
2 Eier
2 EL Mehl
80 g Semmelbrösel
1 Bund Schnittlauch
1 Zitrone
200 g Feldsalat (küchenfertig)
Salz, Pfeffer

Zubereitung (etwa 40 Minuten)

Zucchini mit Küchenkrepp abreiben, beide Enden etwas abschneiden und danach längliche Scheiben schneiden. Eier aufschlagen, verquirlen. Kartoffeln kochen, pellen und in Scheiben schneiden, Zwiebel würfeln. 8 Zucchinischeiben mit Salz und Pfeffer würzen, mit Schinken und Käse belegen, mit Zucchinischeibe abdecken. Anschließend mit Mehl bestäuben, durch das Ei ziehen und in Semmelbrösel wenden. Fleischbrühe heiß ziehen und die Zitrone in Ecken schneiden.

Senf in eine Schüssel geben, Essig und Öl einrühren. Zwiebeln und Fleischbrühe mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kartoffeln dazugeben und mit einem Löffel gut durchmengen, nochmals nachschmecken. Zum Schluss Schnittlauch darunter geben und mit dem Feldsalat vermengen.

Cordon bleu in heißem Öl beidseitig goldbraun ausbacken und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Cordon bleu halbieren, über Kreuz auf Teller anrichten und die Zitronenecken darauf legen, Kartoffel-Feldsalat daneben anrichten.

Weitere Rezepte

Gefüllte Tomaten

Verbraucher | Volle Kanne -
Türkische Ferienküche
 

Es gibt eine Joghurt-Kaltschale sowie mit Lammhack gefüllte auf Auberginenragout.

Videolänge:
9 min
Mangold-Spaghetti

Verbraucher | Volle Kanne -
Mangold-Spaghetti
 

Optischer Hingucker, geschmacklicher Volltreffer

Videolänge:
5 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.