Sie sind hier:

Adventspunsch mit Vanilleschaum

Adventspunsch mit Vanilleschaum

Für manche ist die Zeit vor Weihnachten der pure Stress. Umso wichtiger ist es, sich eine kleine Auszeit zum Entspannen gönnen. Machen Sie sich eine Kerze an und geniessen Sie diesen leckeren alkoholfreien Adventspunsch!

Datum:
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar

Zutaten (für vier Personen)

500 ml Orangensaft
500 ml Ananassaft
150 g Mangopüree
2 EL Cranberrysirup
1 EL Kokosblütenzucker
2 Sternanis
1/2 Zimtstange
1 Vanilleschote
2 Kardamomkapseln
3 Nelken
Abrieb von je einer unbehandelten Orange und Limette
4 Ingwerscheiben
Vanilleschaum:
2 Eigelb
2 cl heller Traubensaft
1 1/2 EL Ahornsirup
Mark einer Vanilleschote

Zubereitung (circa 30 Minuten) 

Orangen- und Ananassaft im Topf erhitzen, aber nicht aufkochen lassen! Mangopüree zufügen, unterrühren, Kokosblütenzucker, Cranberrysirup zugeben und auf dem Siedepunkt halten. Sternanis, Zimtstange, Vanilleschote, Kardamomkapseln, Nelken, Orangen- und Limettenabrieb und Ingwerscheiben zufügen, ziehen lassen.

Eigelbe mit Traubensaft und Ahornsirup über heißem Wasserbad schaumig schlagen. Mark der Vanilleschote mit unterziehen. Punsch ohne Ingredienzien in einen Keramikbecher füllen, so dass er zu drei Vierteln voll ist. Obenauf Vanilleschaumhaube daraufsetzen.  

Noch mehr süße Rezepte

Topfengratin in Backform, daneben eine Schüssel mit Zitrusfrucht-Ragout

Verbraucher | Volle Kanne -
Topfengratin
 

Dazu serviert Mario Kotaska ein Zitrusfrucht-Ragout.

Videolänge:
5 min
Birne Helene

Verbraucher | Volle Kanne -
Birne Helene
 

Zum Valentinstag mit ganz viel Herz

Videolänge:
5 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.