Sie sind hier:

Apfelkücherl im Kokos-Thymianmantel

auf Zabaione mit roter Grapefruit

Verbraucher | Volle Kanne - Apfelkücherl im Kokos-Thymianmantel

Eine süße Kleinigkeit zum Valentinstag!

Beitragslänge:
4 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 14.02.2020, 09:05

Zutaten (für vier Portionen)

3 Äpfel (z.B. Royal Gala)
Saft von 1 Zitrone
2 EL Mehl zum Mehlieren
200 ml Milch
3 EL Mehl
2 Eier
1 EL Kokosflocken
1 EL gerebelter Thymian
750 ml Öl zum Frittieren

2 Eigelbe
125 ml Apfelsaft
2 EL Zucker
Mark einer Vanilleschote

Filets von 1 roten Grapefruit

Garnitur:
Orangen- und Zitronenzesten von je 1 unbehandelten Frucht
2 Vanillestangen
4 Minzkrönchen

Zubereitung  (circa 20 Minuten)

Drei Esslöffel Mehl mit Milch, zwei Eigelb, gerebeltem Thymian und Kokosflocken gut verrühren. Zwei Eiweiße steif schlagen, mit unterheben. Öl zum Ausbacken auf circa 175 Grad erhitzen.

Das Kernhaus von Äpfeln ausstechen, schälen, in circa ein Zentimeter dicke Scheiben schneiden, mit Zitronensaft bepinseln und mehlieren. Mit einer Gabel die Apfelscheiben aufspießen, durch den vorbereiteten Teig ziehen, etwas abtropfen lassen, in heißem Öl goldgelb ausbacken, auf Küchenkrepp abtupfen.

Für die Zabaione die Eigelbe mit Zucker über heißem Wasserbad schaumig aufschlagen, etwas Apfelsaft und Mark einer Vanilleschote einrühren. Als Spiegel in tiefem Teller anrichten, Apfelkücherl daraufsetzen, außen mit Orangen- und Zitronenzesten bestreuen. Zum Schluß mit den Grapefruitfilets, den halbierten Vanillestangen und mit Minzekrönchen garnieren.

Noch mehr süße Rezepte

Bananen-Tiramisu

Verbraucher | Volle Kanne - Bananen-Tiramisu

Das ideale Dessert auch für eine große Gästerunde

Videolänge:
4 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.