Sie sind hier:

Apfelwaffeln in Zimtzucker mit Vanillesoße

Zutaten für vier Personen

150 g Mehl
4 Eier
100 g Zucker
200 ml Sauerrahm
120 g flüssige Butter

2 Äpfel (z.B. Braeburn)
Abrieb von je einer halben unbehandelten Zitrone und Limette
1 1/2 EL Zitronensaft
je 1/2 TL Zimt und Orangengranulat
1 EL gehackte Walnüsse
1 TL Kardamom
1 1/2 EL Zimtzucker

Soße:
250 ml Milch
1 Vanilleschote
60 g Zucker
80 g weiße Schokolade
2 EL Sahne
2 Eigelbe
4 Minzekrönchen


Zubereitung (circa 35 Minuten)

Mehl sieben und mit Eiern, Sauerrahm, Zucker und flüssiger Butter gut glatt verrühren. Von den Äpfeln Kernhaus ausstechen, würfeln und mit Zitronensaft beträufeln. Abrieb von unbehandelter Limette und Zitrone zufügen und mit Zimt, Orangengranulat und Kardamom würzen. Gehackte Walnüsse mit unterziehen. Marinierte Apfelwürfel mit dem vorbereiteten Teig gut vermengen.

Waffeleisen erhitzen und mit etwas Öl einpinseln. Etwas Teigmasse darauf angießen, Deckel schließen und goldgelb ausbacken.

Milch erhitzen. Aufgeschnittene Vanilleschote und Zucker zugeben, weiße Schokolade einrühren und zur Seite stellen. Sahne mit Eigelben verrühren und unter die Schokoladenmilch ziehen (Milch nicht mehr kochen lassen). Soße als Spiegel auf flachen Tellern angießen, drei Waffelherzen darauf setzen, mit Zimtzucker bestreuen und mit Minzekrönchen garnieren.

Weitere Dessert-Rezepte

Topfengratin in Backform, daneben eine Schüssel mit Zitrusfrucht-Ragout

Verbraucher | Volle Kanne -
Topfengratin
 

Dazu serviert Mario Kotaska ein Zitrusfrucht-Ragout.

Videolänge:
5 min
Birne Helene

Verbraucher | Volle Kanne -
Birne Helene
 

Zum Valentinstag mit ganz viel Herz

Videolänge:
5 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.