Sie sind hier:

Aprikosen-Kirsch-Quark-Auflauf

von Armin Roßmeier

Aprikosen-Kirsch-Quark-Auflauf

Ein leckeres Quark-Dessert mit Kirschen und Aprikosen von Armin Roßmeier.

Datum:
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar

Zutaten für vier Personen

40 g Butter
40 g Zucker
4 Eier (getrennt)
40 g Vanillezucker
220 g Magerquark
1/2 unbehandelte Orange, Abrieb
1/2 unbehandelte Zitrone, Abrieb
50 g Grieß
120 g Aprikosenviertel
120 g entsteinte Kirschen

2 EL Aprikosenkonfitüre
2 EL geröstete Mandelblättchen
2 EL Puderzucker
8 Minzkrönchen
1 Becher Vanillesoße oder -joghurt (250 g)

Zubereitung (circa 40 Minuten)

Butter, Zucker, Eigelbe und Vanillezucker glatt rühren und Quark einrühren. Erst Orangen- und Zitronenabrieb, dann Grieß zufügen und geschlagenes Eiweiß unterheben. Die Masse in eine ausgebutterte Auflaufform füllen und das vorbereitete Obst darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 165 Grad circa 35 bis 40 Minuten backen. Danach mit erhitzter Aprikosenkonfitüre abpinseln, geröstete Mandeln darauf streuen, mit Puderzucker abstäuben und mit Minzekrönchen garnieren. Das Dessert in der Form servieren und Vanillesoße oder Vanillejoghurt extra dazustellen.

Weitere Rezepte

Topfengratin in Backform, daneben eine Schüssel mit Zitrusfrucht-Ragout

Verbraucher | Volle Kanne -
Topfengratin
 

Dazu serviert Mario Kotaska ein Zitrusfrucht-Ragout.

Videolänge:
5 min
Birne Helene

Verbraucher | Volle Kanne -
Birne Helene
 

Zum Valentinstag mit ganz viel Herz

Videolänge:
5 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.