Sie sind hier:

Orientalischer Hummus

mit Pfannenfladenbrot

Hummus ist ein Klassiker der gerade so angesagten Levante-Küche. Die Variante von Armin Roßmeier ist schnell zubereitet und wird durch knuspriges Pfannenfladenbrot perfekt ergänzt.

Hummus
Hummus
Quelle: ZDF

Zutaten (für vier Portionen)

300 g gekochte Kichererbsen
100 g Tahin-Paste (Sesampaste)
2 Zehen fein gehackter Knoblauch
Saft von einer Zitrone
1 TL gemahlener Kreuzkümmel
1 TL Kardamom
Salz, Pfeffer

Fladenbrot (5 Stück):
200 g Mehl
halber gestrichener Teelöffel Salz
60 ml Wasser
60 ml Milch
1 TL Kreuzkümmel
1 TL Kardamom
1 1/2 EL Öl zum Ausbraten
8 Minzekrönchen

Zubereitung (circa 25 Minuten)

Kichererbsen kochen, mit dem Mixstab fein pürieren. Mehl mit Wasser, Milch, Salz, Kreuzkümmel und Kardamom zu einem glatten Teig verkneten. Vom Teig ein Stück abschneiden, auf mehlierter Arbeitsfläche zu einem dünnen Fladen ausrollen, in heißes Öl einlegen, kurz angaren lassen, danach mit einer Schaufel wenden und garziehen lassen.

Zum Kichererbsenpüree fein gehackten Knoblauch, Zitronensaft, gemahlenen Kreuzkümmel, Kardamom, Tahin-Paste zugeben, gut vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Hummus auf Fladenbrot aufstreichen, einrollen, auf flachem Teller oder Glasplatte anrichten und mit Minzekrönchen garnieren.   

Weitere vegetarische Rezepte

Hummus

Verbraucher | Volle Kanne - Orientalischer Hummus

Dazu serviert Armin Roßmeier ein knuspriges Pfannenfladenbrot.

Rosenkohl-Gericht

Verbraucher | Volle Kanne - Kochen mit Wintergemüse

Armin Roßmeier serviert zwei leckere Gerichte mit Rosenkohl und Blumenkohl.

Videolänge:
13 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.