Portugiesische Ferienküche

mit Armin Roßmeier

Armin Roßmeier widmet sich der Küche Portugals. Er serviert eine Gemüsesuppe namens Caldo Verde und macht zudem Kabeljauküchlein mit Spinat, Reis und Oliven. Guten Appetit!

12 min
12 min
25.08.2020
25.08.2020
Video verfügbar bis 25.08.2021

Caldo verde – Portugiesische Gemüsesuppe

Zutaten (für vier Portionen)
400 g mehlig kochende Kartoffeln in Würfeln
100 g Zwiebeln, grob gehackt
2 Knoblauchzehen, gehackt
4 EL Olivenöl
750 ml Hühnerbrühe
2 EL Tomatenmark
6 - 8 Blätter portugiesischer Grünkohl in Streifen (ersatzweise Kohlrabiblätter)
1 kleiner Bund Petersilie, in Streifen gehackt
4 EL kleine gekochte weiße Bohnen
1 EL Röllchen von dezenter Chilischote
150 g Chorizo in Streifen
Salz, Pfeffer, Essig


Zubereitung (circa 25 Minuten)
Zwiebeln und Knoblauch in Öl glasig angehen lassen, Kartoffelwürfel zugeben, mit Brühe angießen und circa 1/3 von der Menge bissfest kochen. Kurz grob die Kartoffeln stampfen, Tomatenmark einrühren, mit der restlichen Brühe auffüllen, Grünkohlblätter und Petersilie zugeben. Alles weich garen, Bohnen zugeben und erhitzen. Mit Salz, Pfeffer, Essig und Chili abschmecken. Vor dem Servieren Chorizostreifen zugeben und auf Wunsch mit Tomatenwürfeln von entkernten Tomaten verfeinern.

Kabeljauküchlein mit Spinat und Reis mit Oliven

Zutaten (für vier Portionen)
400 g Kabeljaufilet
150 g pürierter Blattspinat
3 EL Zwiebeln, glasig angeschwitzt
2 Eier (M)
4 EL Maisbrotbrösel
100 g Schafs- oder Ziegenkäse, gekrümelt
4 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer

Reis:
150 g Langkornreis
10 - 12 Oliven, grob gehackt
3 EL feine Paprikaschotenwürfel (bunt)
2 EL Kräuterbutter
Salz, Chiliflocken

Zubereitung (circa 35 Minuten)
Küchenfertiges Kabeljaufilet zerkleinern beziehungsweise grob hacken und mit dem Spinat, Zwiebeln, Eiern, Maisbrotbrösel und Schafskäse zu einer Masse verarbeiten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, ovale Kücherl formen, goldgelb ausbacken.

Den Reis in leichtem Salzwasser kochen, abschütten, Oliven und Paprikaschotenwürfel in Kräuterbutter leicht angehen lassen, Reis zugeben, gut durchschwenken, abschmecken.

Tipps zum nachhaltigen Fischkauf finden Sie auf den Seiten des WWF und bei Greenpeace.

Weitere Fisch-Rezepte

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.