Sie sind hier:

Armins Urlaubsküche: Griechenland

Deftig und fruchtig - eine tolle Kombination

Herzhaft oder süß? Armin Roßmeier hat ein paar Rezeptvorschläge aus Griechenland mitgebracht, in denen beide Geschmacksrichtungen miteinander kombiniert werden. Das schmeckt richtig gut!

Beitragslänge:
12 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 10.09.2020

Lammkoteletts mit glasierten Feigen
und Kritharaki-Oliventörtchen

Zutaten (für vier Portionen)
12 Lammkoteletts
2 EL Olivenöl
Knoblauchsalz
4 große blaue Feigen
1 EL Ahornsirup
Saft einer Zitrone
4 Minzekrönchen

Törtchen:
120 g Kritharaki
40 g Schalotten
80 g feine Paprikaschotenwürfel
1 EL gehackte Minze
3 Eier (L)
2 EL Sauerrahm
2 EL Aiwar
Chiliflocken
Salz, Pfeffer

Zubereitung (circa 40 Minuten)
Lammkoteletts dezent mit Salz und Pfeffer würzen, mit Öl beträufeln, abdecken, kaltstellen. Kritharaki in leicht gesalzenem Wasser kochen, abschütten, kurz abkühlen lassen. Schalotten und Paprikawürfel kurz glasig dünsten, zusammen mit der Minze und den Kritharaki vermengen. Törtchenringe ausfetten und Kritharakimischung einfüllen. Eier mit Sauerrahm und Aiwar gut verschlagen, mit Salz und Chiliflocken würzen und diese Masse über die Kritharaki-Masse geben. Im Backofen bei 140 Grad circa 20 Minuten stocken lassen.

Die Feigen in Spalten zerteilen. Ahornsirup mit Zitronensaft erhitzen, Feigen einlegen und unter mäßiger Hitze glasieren.

Lammkoteletts rosa braten, auf Tellern anrichten und die Feigen daraufsetzen. Das Törtchen dazu reichen. Auf Wunsch mit etwas leicht gebundenem Lammfond servieren.

Trauben-Couscous-Salat mit Kichererbsen,
Salzlakenkäse und Ingwerzwetschgen

Zutaten (für vier Portionen)
150 g Couscous
120 g Kichererbsen
1 Frühlingszwiebel in Ringen
100 g kleine Zucchiniwürfel
100 g Tomatenwürfel
80 g gelbe Paprikaschotenwürfel
120 g kernlose Trauben
250 g Salzlakenkäsewürfel
Saft von 4 Limetten
4 EL Olivenöl kalt gepresst
2 Msp. Kreuzkümmel
4 Zwetschgen
1 TL gehackter Ingwer
1 EL Olivenöl
2 Msp. Chiliflocken
Salz, Pfeffer

Zubereitung (circa 35 Minuten)
Couscous mit heißem Wasser überbrühen, quellen und dann abkühlen lassen und mit den Kichererbsen vermengen. Paprikaschoten, Tomaten, Frühlingszwiebeln, Zucchini und halbierte Trauben zugeben und alles mischen. Limettensaft mit Olivenöl, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer verrühren, über den Salat geben, durchheben, kurz ziehen lassen. Dann den Salzlakenkäse unterheben. Zwetschgenspalten mit Ingwer, Öl und Chiliflocken vermengen und auf dem angerichteten Salat verteilen, mit Minzekronen ausgarnieren.

Noch mehr Rezepte

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.