Sie sind hier:

Gefüllte Süßkartoffeln und Lachscarpaccio

Rezepte mit hoher Nährstoffdichte

Haut, Haare und Nägel können im Winter gut zusätzliche Vitamine gebrauchen. Armin Roßmeier empfiehlt daher Rezepte mit hoher Nährstoffdichte - wie diese hier.

something
10 min
something
28.01.2020
Video verfügbar bis 28.01.2021

Carpaccio von Lachsforelle auf exotischem Salat mit Wakame

Zutaten (für vier Portionen)

300 g gebratene Lachsforelle (dünne Scheibchen)
3 EL Olivenöl
Saft von einer Limette
1 Avocado
100 g Gurkenwürfel (unbehandelt, ungeschält)
1 rote Grapefruit
100 g Wakame (Braunalge)
150 g gekochte Belugalinsen

Marinade:
2 EL Olivenöl „extra“
Saft von einer Zitrone
1 Dillzweig, fein geschnitten
1 Msp. Wasabi
4 bis 5 EL Tonic Water

Zubereitung (circa 20 Minuten - ohne Ziehzeit)

Geschälte Avocado würfeln. Von der Grapefruit die Schale mit dem Messer entfernen, Filets herausschneiden. Avocado, Grapefruits, Gurkenwürfel und Belugalinsen leicht mischen, Wakame unterheben.

Alle Zutaten der Marinade gut verrühren und über die Salatmischung geben, vermengen und circa 20 Minuten ziehen lassen. Den Salat auf Tellern verteilen.

Öl in der Pfanne erhitzen, Scheibchen von gebratener Lachsforelle einlegen und schon nach sechs bis acht Sekunden wenden. Auf dem Salat verteilen und den Fisch mit Limettensaft beträufeln.


Tipps zum nachhaltigen Fischkauf finden Sie auf den Seiten des WWF und bei Greenpeace.

Süßkartoffel mit Lammhack-Minze-Füllung

Zutaten (für vier Portionen)

2 Süßkartoffeln, mittelgroß
400 g Lammhack
200 g Paprikaschotenwürfel (grün, gelb, rot)
4 Zweige Minze, fein geschnitten
60 g feine Schalottenwürfel
2 Msp. Kreuzkümmel
2 Msp. Kardamom
1/2 TL Ingwerwürfel
1/2 TL Kurkumawürfel
Salz, Chiliflocken
2 EL Olivenöl

Gemüsebett:
1 Rote Bete
1 Fenchelknolle
1/2 EL Sesam
1 EL gehackte Walnüsse
2 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
Korianderblättchen

Zubereitung (circa 35 Minuten - ohne Backzeit im Ofen)

Süßkartoffeln waschen, halbieren und die Mitte aushöhlen. Das Ausgehöhlte grob zerkleinern und mit dem Lammhack und den Schalotten- und Paprikaschotenwürfeln gut vermengen. Kurkuma, Ingwer, Kardamom, Kreuzkümmel und Minze zufügen, mit Salz und Chiliflocken verfeinern, erneut gut vermischen. Die Masse in die vorbereiteten Süßkartoffeln geben und dabei eine Haube bilden. Mit Olivenöl bepinseln und im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad in knapp 40 Minuten garen.

Fenchel halbieren, erst in Scheiben und dann in feine Stäbchen schneiden. Mit der geschälten Roten Bete ebenso verfahren. Olivenöl erhitzen, die Gemüsestäbchen zugeben und angehen lassen. Mit Lammfond ablöschen, kurz garen, Sesam und Walnüsse hinzufügen, dann leicht reduzieren. Das Gemüse auf Tellern verteilen, je eine halbe Süßkartoffel daraufsetzen und mit Korianderblättchen ausgarnieren.

Noch mehr Rezepte

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.