Crudité di carciofi

Artischockensalat von Sandra Limoncini

Zutaten

6 bis 8 kleine frische Artischocken
4 bis 5 Zitronen
eine kleine Handvoll Pinienkerne
gehobelter Parmesan
Olivenöl extra Vergine
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Zwei bis drei Zitronen auspressen und den Saft in eine größere Schüssel mit kaltem Wasser gießen. Dort kommen die Artischocken hinein, wenn sie vorbereitet sind, damit sie nicht braun werden.

Pinienkerne in einer kleinen Pfanne anrösten. Zur Seite stellen.

Die Artischocken vorbereiten: Den oberen Teil großzügig abschneiden (es geht fast die Hälfte der Artischocke dabei weg). Dann die äußeren, harten Blätter entfernen, sodass nur noch die weichen übrig bleiben. Die Haare vom Artischockenboden mit einem Löffel abkratzen. Die vorbereiteten Artischocken sofort in die Schüssel mit dem Zitronenwasser geben.

Die Artischocken mit einem Gemüse- oder Gurkenhobel in feine Streifen hobeln – und zwar so, dass die Artischocke seitlich angeschnitten wird. Dann die Pinienkerne und den gehobelten Parmesan zugeben und mit Zitronensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer abschmecken.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet