Auberginenmedaillons im Cornflakesmantel

Ein Rezept von Armin Roßmeier

Verbraucher | Volle Kanne - Auberginenmedaillons im Cornflakesmantel

Beitragslänge:
6 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 04.11.2017, 14:00

Zutaten für vier Personen

1 ½ Auberginen (ca. 600 g)
1 EL Zitronensaft
je 1 TL gemahlener Kreuzkümmel, Kardamom und Ingwer
120 ml Aiwar
80 g Cornflakes
1 ½ EL Olivenöl
70 g Pflücksalat
je 30 g feine Streifen von Karotten, Lauch und Sellerie

Marinade:
1 ½ Schalotten
3 EL Obstessig
4 EL Oliven- oder Walnussöl
1 EL Ahornsirup
1 ½ EL gehackte Walnüsse
Salz, Pfeffer

Zubereitung (circa 30 Minuten)

Schalotten schälen, fein würfeln, mit Obstessig, Oliven- oder Walnussöl, Ahornsirup, gehackten Walnüssen gut verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Pflücksalat säubern, abtropfen lassen, mit feinen Gemüsestreifen vermengen, als schönes Bukett in tiefem Teller anrichten.

Auberginen mit Küchenkrepp gut abreiben, in etwa 1 – 1 ½ cm dicke Scheiben schneiden, mit Zitronensaft beträufeln, mit Kreuzkümmel, Kardamom, Ingwer würzen, kurz einziehen lassen, mit einer Gabel einstechen, beide Seiten mit Aiwar bestreichen, in angedrückten Cornflakes wenden, in heißem Olivenöl beidseitig goldgelb ausbraten. Vorbereiteten Salat mit Marinade beträufeln, Auberginenscheiben halbieren und mit anlegen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet