Wiener Backhendl-Schnitzel mit Klostersalat

Verbraucher | Volle Kanne - Wiener Backhendl-Schnitzel mit Klostersalat

Für dieses Backhendl-Schnitzel müssen Sie nicht extra nach Wien fahren. Bereiten Sie es sich zu Hause zu. Es ist ganz einfach!

Beitragslänge:
4 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 03.11.2018, 09:05

Zutaten (für vier Personen)

4 Hähnchenkeulen (à 100 g - ausgelöst, ohne Haut)
3 EL Mehl
2 Eier
50 g Semmelbrösel
3 EL Öl oder Butterschmalz
400 g vorwiegend festkochende Kartoffeln
80 g feine Zwiebelwürfel
1 TL mittelscharfer Senf
2 EL Obstessig
3 EL Öl
150 ml Gemüsebrühe
½ Salatgurke
50 g Paprikawürfel (bunt)
8 Kirschtomaten
8 Zitronenscheiben
Salz, Pfeffer 

Zubereitung (circa 45 Minuten)

Hähnchenkeule mit Salz und Pfeffer würzen. Erst mehlieren, dann durchs aufgeschlagene Ei ziehen, anschließend in Semmelbrösel wenden. In Öl mit Butterschmalz beidseitig goldgelb ausbacken und warm stellen.

Kartoffeln säubern, kochen, abschütten, gut ausdämpfen lassen, schälen, etwas auskühlen lassen und in Scheiben schneiden. Gemüsebrühe mit Senf verrühren und erhitzen. Zwiebelwürfel, Obstessig, Öl zugeben, Paprikawürfel mit unterziehen, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit geschälter, in Scheiben geschnittener Gurke und Kartoffeln gut vermengen, einziehen lassen, nochmals nachwürzen. Auf flachem Teller anhäufeln, mit geviertelten Kirschtomaten garnieren. Hähnchen daneben anrichten und mit Zitronenscheiben belegen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.