Bananenmousse

marmoriert im Fruchtreigen

Ein Dessert, das man sehr gut auch für viele Gäste vorbereiten kann, ist diese köstliche Bananenmousse. Hier die Schritt-für-Schritt-Anleitung von Armin Roßmeier.

Beitragslänge:
4 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 29.03.2020

Zutaten (für vier Portionen)

3 Eigelb
25 g Puderzucker
3 Eiweiß
150 g weiße Kuvertüre
1 Päckchen Agar Agar
200 g Schlagsahne
1 TL Vanillezucker
1 Banane
1 EL Kakaopulver

Garnitur:
Filets von 2 Orangen
100 g Himbeeren
8 Minzekrönchen

Zubereitung (circa 35 Minuten)

Eigelbe mit Puderzucker über heißem Wasserbad schaumig aufschlagen und kalt rühren. Banane schälen, mit dem Handmixer fein pürieren und zugeben. Dann Vanillezucker unterrühren. Weiße Kuvertüre in heißem Wasserbad auflösen, mit einrühren. Erst Agar Agar unterziehen, dann aufgeschlagene Sahne und geschlagenes Eiweiß ebenfalls vorsichtig unterheben.

Die Hälfte der Moussemasse in eine Schüssel geben. Die restliche Mousse mit gesiebtem Kakaopulver vermengen und wieder zur weißen Mousse geben. Mit einer Gabel einziehen, sodass eine Marmorierung entsteht. Mousse im Kühlschrank abgedeckt mindestens vier bis fünf Stunden ziehen lassen.

Mit einem Suppenlöffel Nocken abstechen und auf flachem Teller anrichten. Mit Orangenfilets und Himbeeren umlegen, mit Minzekrönchen garnieren.

Noch mehr süße Rezepte

Rhabarberkompott

Verbraucher | Volle Kanne - Rhabarberkompott

Dazu serviert Armin Roßmeier Blaumohn-Ingwerplätzchen.

Videolänge:
4 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.