Sie sind hier:

Herzhafter Berghütteneintopf

Rezept von Armin Roßmeier

Verbraucher | Volle Kanne - Herzhafter Berghütteneintopf

Beitragslänge:
6 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 22.01.2020, 09:05

Zutaten für vier Personen

150 g Blumenkohlröschen
150 g Brokkoliröschen
100 g gewürfelte Karotten
100 g gewürfelter Sellerie
1 Winterlauch
200 g vorwiegend fest kochende Kartoffeln
60 g Bauchspeckwürfel
3 EL grob gehackte Zwiebeln
450 g Schweinenacken
1 EL gehackter Knoblauch
3 EL Rapsöl
1 l Fleisch- oder Gemüsebrühe
je 1 EL Schnittlauchröllchen und gehackte Petersilie
4 Zweige Liebstöckel
etwas Majoran
Salz, Pfeffer
Muskatnuss

Zubereitung (circa 45 Minuten)

Schweinenacken in daumengroße Stücke zerteilen, dezent mit Salz und Pfeffer würzen. Öl erhitzen, Fleischwürfel anbraten, Zwiebeln und Knoblauch zugeben, kurz mit angehen lassen, Karotten, Speck, Sellerie und Kartoffeln hinzufügen, kurz erhitzen.
Mit Fleisch- oder Gemüsebrühe aufgießen, kurze Zeit köcheln lassen und den in Ringe geschnittenen Winterlauch sowie Blumen- und Brokkoliröschen zugeben. 25 bis 30 Minuten köcheln lassen, kurz vor Garende mit Majoran, Salz, Pfeffer und eventuell Muskatnuss abschmecken und ziehen lassen. Schnittlauch, Petersilie und Liebstöckel vor dem Servieren unterheben.

Weitere Rezepte mit Fleisch

Eintopf

Verbraucher | Volle Kanne - Herzhafter Berghütteneintopf

Armin Roßmeier serviert einen leckeren Eintopf - gerade richtig für die kalte Jahreszeit.

Videolänge:
6 min

Weitere Rezepte

Endivien-Tomatensalat

Verbraucher | Volle Kanne - Endivien-Tomatensalat

Dazu serviert Armin Roßmeier Forellenkroketten.

Videolänge:
4 min
Schokobiskuit-Herz von Konditormeister Heinz-Richard Heinemann

Verbraucher | Volle Kanne - Schokobiskuit-Rosenherz

Heinz-Richard Heinemann verrät ein Rezept für den Valentinstag.

Videolänge:
8 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.