Sie sind hier:

Blätterteigtaschen mit Pilz-Gemüsefüllung

Blätterteigtaschen mit Pilz-Gemüsefüllung und Salat

Kaum ein Snack passt zu so vielen Anlässen wie Blätterteigtaschen. Dieses Rezept wird auch Ihre Gäste begeistern, die veganes Essen mögen.

something
09.01.2018
Video leider nicht mehr verfügbar

Zutaten (für vier Personen)

8 Blätter Blätterteig, tiefgekühlt
2 EL Mehl zum Ausrollen
150 g angeschwitzte Champignonwürfel
Knoblauch-Croûtons von 1 Scheibe Toast
120 g Paprikawürfel
140 g Sojaquark
je 1 EL gehackte Petersilie und Schnittlauchröllchen
140 ml Sojacreme
½ TL Curcuma gemahlen
150 g Salat, z.B. Pflücksalat
1 Chicorée
1 EL Zitronensaft
2 EL Olivenöl
8 Kirschtomaten
Salz, Pfeffer 

Zubereitung (circa 30 Minuten)

Angeschwitzte Champignonwürfel und Paprikawürfel mit Knoblauch-Croûtons mischen. Röllchen von Frühlingslauch, Tomatenwürfel, gehackte Petersilie und Schnittlauchröllchen unterheben. Mit Salz und Pfeffer würzen und den Sojaquark mit unterziehen.

Blätterteigplatten auf einer mehlierten Arbeitsfläche etwas ausrollen und die Ränder mit Wasser bestreichen. Die Füllung in die Mitte setzen, Teigecken nach oben ziehen und verschließen. Mit einer Mischung aus Sojacreme und gemahlenem Kurkuma die Taschen gut einpinseln, auf ein Blech mit Backpapier setzen und im vorgeheizten Backofen bei rund 210 Grad in circa 20 bis 25 Minuten goldgelb backen.

Pflücksalat und Chicorée-Streifen mit Zitronensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer anmachen und auf Teller anhäufeln. Kirschtomaten in Olivenöl kurz anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, dazu setzen und fertige Teigtaschen daneben mit anrichten.

Noch mehr vegane Rezepte

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.