Sie sind hier:

Brokkolicremesuppe mit Käse-Florentinern

von Mario Kotaska

Mario Kotaska serviert eine Brokkolicremesuppe. Dazu gibt es selbst gemachte Käse-Florentiner.

5 min
5 min
13.01.2021
13.01.2021
Video verfügbar bis 13.01.2022

Zutaten (für vier Portionen)

Suppe
1 Zwiebel
1 Kartoffel
2 EL Butter
Salz
Muskatnuss
1 Kopf Brokkoli
300 ml Gemüsebrühe
1 EL Matcha-Tee
100 g Crème fraîche

Florentiner
75 g Zucker
2 EL Honig
Salz
Kümmel
150 g gehobelte Mandeln
50 g Emmentaler, gerieben

Zubereitung (30 Minuten, ohne Garzeiten)

Zunächst die Florentiner zubereiten. Dazu Zucker und Honig in etwa 75 Milliliter Wasser aufkochen, bis der sogenannte Läuterzucker klar wird. Etwas Salz zugeben sowie etwa einen Teelöffel Kümmel (wenn man den nicht mag, kann man ihn weglassen oder durch ein anderes Gewürz ersetzen). Nun die gehobelten Mandeln zugeben. Es entsteht eine halbfeste Masse. Mit zwei Löffeln kleine Häufchen auf ein Backpapier geben und bei 180 Grad etwa fünf bis sieben Minuten backen. Achtung: Sie sollen dünn werden und leicht verlaufen. Sie werden schnell schwarz, wenn man nicht aufpasst.

Aus dem Ofen nehmen und sofort mit Emmentaler Käse bestreuen, durch die Resthitze schmilzt dieser. Abkühlen lassen. Danach kann man die Florentiner mit einer Palette vom Blech nehmen.

Zwiebel und Kartoffel schälen und grob würfeln. Kurz farblos in Butter anschwitzen und Salz sowie Muskatnuss hinzufügen. Den Brokkoli putzen, die Röschen abschneiden und die Stiele grob würfeln. Die Würfel mit in den Topf geben und mit Gemüsebrühe auffüllen. Etwa zehn Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen. Einen Teil der Röschen als Einlage zurechtschneiden, die übrigen mit in den Topf geben und weitere fünf Minuten köcheln lassen. In einen Mixer umfüllen und mit Matcha-Tee sowie Crème fraîche ausführlich mixen. Der Matcha-Tee dient dazu, die grüne Farbe zu intensivieren, alternativ kann man auch etwas Kürbiskernöl hinzufügen. Die Suppe zurück in den Topf geben, erhitzen und die restlichen Brokkoli-Röschen darin bissfest garen.

In (Suppen-)Tassen servieren, die Florentiner dazu reichen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.