Sie sind hier:

Buntbarsch

auf Kichererbsen-Ratatouille

Es ist wirklich ganz einfach. Armin Roßmeier zeigt Ihnen, wie Sie Fisch auf den Punkt braten.

Buntbarsch auf Kichererbsen-Ratatouille
Buntbarsch auf Kichererbsen-Ratatouille
Quelle: ZDF

Zutaten (für vier Portionen)

600 g Buntbarschfilet
Saft von 1 Zitrone
1 EL Olivenöl


80 g Paprikawürfel
80 g Zucchiniwürfel
80 g Zwiebelwürfel
80 g Auberginenwürfel
100 g Kichererbsen
2 Knoblauchzehen
1 EL Olivenöl
160 ml Tomatensaft
2 Tomaten in Würfel
1 Chilischote
Zesten von 2 unbehandelten Zitronen
1 EL Olivenöl
2 Thymianzweige
Salz, Pfeffer

Zubereitung (circa 35 Minuten)

Zwiebel fein gewürfelt in heißem Olivenöl glasig angehen lassen. Paprika, Zucchini und Aubergine in Würfel schneiden, Knoblauch fein würfeln. Alles mit Röllchen der Chilischote (ohne Kerne) zufügen und mit angehen lassen. Gegarte Kichererbsen zugeben, mit Tomatensaft angießen, Würfel von abgezogenen Tomaten mit unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

Buntbarschfilet mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen, in heißem Olivenöl beidseitig auf den Punkt braten. Thymianzweige zum Aromatisieren zufügen, Zitronenzesten auf dem Fischfilet verteilen. Das Ratatouille als Bett auf einem Teller anrichten, Fischfilet mit Zesten daraufsetzen, mit Thymian garnieren.  

Tipps zum nachhaltigen Fischkauf finden Sie auf den Seiten des WWF und bei Greenpeace.

Noch mehr Rezepte mit Fisch

Schollen-Rollen

Verbraucher | Volle Kanne -
Schollen-Rollen
 

mit Frankfurter Grüner Sauce à la Kotaska

Videolänge:
5 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.