Butternutkürbis

mit mediterranem Tofu und Chili-Walnüssen

Butternutkübris mit mediterranem Tofu und Chili-Walnüssen
Quelle: ZDF

Zutaten (für circa vier Portionen)

4 Butternusskürbis
6 Scheiben Ciabatta
40 g Karottenwürfel
60 g Zwiebelwürfel
40 g Selleriewürfel
40 g Lauchwürfel
1 TL Chiliflocken
1/2 TL gemahlener Ingwer
1/2 TL Kardamom
160 g geräucherter Tofu
150 g Sojaquark
180 ml Gemüsebrühe
2 Zweige Oregano
12 Walnüsse
1 TL Chiliflocken
2 EL Kürbiskernöl
4 Minzesträußchen
Salz

Zubereitung (circa 40 Minuten, ohne Garzeit im Backofen)

Kürbis in Kernhaushöhe quer durchschneiden, Kerne mit Suppenlöffel auskratzen. Ciabatta in kleine Würfel schneiden, Karotten-, Zwiebel-, Sellerie- und Lauchwürfel leicht ansautieren, zu den Ciabattawürfeln geben. Chiliflocken, gemahlenen Ingwer, Kardamom, geräucherten, gewürfelten Tofu zufügen, Sojaquark mit einarbeiten, gut vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen. Den Kürbis mit der Masse füllen, in eine Pfanne setzen, mit etwas Brühe angießen, Oreganozweige zugeben. Im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad circa 30 bis 35 Minuten garen.

Kürbiskernöl mit Walnüssen und Chiliflocken leicht angehen lassen. Fertigen Kürbis längs halbieren, auf einem Teller anrichten, Walnüsse außenherum anrichten, mit Minzesträußchen garnieren.

Restkürbis kann man im Salat verwerten oder süß-sauer einlegen.

Mehr vegane Rezepte

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.