Camembert-Eis

Wie vielseitig einsetzbar Camembert ist, beweist Jeanette Marquis mit ihrer ausgefallenen Rezept-Idee. Bon Appetit!

Beitragslänge:
4 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 17.07.2020

Camembert-Eis

Zutaten

1 rote Chilischote
200 ml Vollmilch
200 ml Sahne
250 g Camembert
1 Zimtstange
1 MSP Muskatnuss
Frisch gemahlener Pfeffer
1/4 TL Salz
2 Eigelbe

Zubereitung

Die Chilischote grob zerkleinern (wer es schärfer mag, lässt die Kerne drin, ansonsten Kerne entfernen), dabei Handschuhe tragen. Milch und Sahne mit den Gewürzen in einem Topf erhitzen. Den Camembert mit Rinde klein schneiden und in die kochende Mischung geben. Topf vom Herd ziehen und alles so lange rühren, bis der Käse geschmolzen ist. Die Sahne-Käse-Masse abkühlen lassen. Die Eigelbe in die noch etwa handwarme Flüssigkeit geben, mit dem Schneebesen gut durchrühren und durch ein Sieb in eine Schüssel abgießen. Nach den Herstellerangaben der Eismaschine weiter verarbeiten oder in einer Metallschüssel im Gefrierschrank gefrieren, dabei alle 30 Minuten mit einem Mixer die Eiskristalle durchmischen, um eine gleichmäßige, cremige Konsistenz zu erhalten.

Serviervorschläge

Salatbouquet mit geröstetem Bauernbrot, Camembert-Eis und heißer Preiselbeersauce

Ein bis zwei Esslöffel Preiselbeermarmelade mit etwas Orangensaft verdünnen und in einem kleinen Topf erwärmen, nicht aufkochen. Warm halten. Einen Wildkräutersalat (oder Salate der Saison) auf einem Teller anrichten. Eine dicke Scheibe kräftiges Bauernbrot im Toaster oder am besten auf dem Grill knusprig rösten. Brot halbieren, auf dem Salat anrichten. Preiselbeersauce in ein Kännchen füllen. Eine Kugel Camembert-Eis auf das Brot setzen, mit einigen gehackten Walnüssen bestreuen und kurz vor dem Servieren die Preiselbeersauce darübergießen. Sofort als Vorspeise genießen.

Carpaccio mit Camembert-Eis

Rindercarpaccio auf einem Teller hübsch anrichten, mit etwas Salz, Pfeffer und sehr gutem Olivenöl beträufeln. Eine Kugel Camembert-Eis in die Mitte setzen, mit gerösteten Pinienkernen bestreuen und mit Zitronenspalten und Rucola garnieren. Dazu frisches Baguette reichen.

Caprese von Mango, Mozzarella und Camembert-Eis

Von der geschälten Mango hauchdünne Scheiben abhobeln und abwechselnd mit dünnen Mozzarellascheiben auf einen Teller schichten. Eine Kugel Camembert-Eis dazu setzen und alles mit Balsamicocreme dekorieren. Frisch geröstete Croutons um die Kugel streuen und sofort servieren.

Weitere Rezepte

Geburtstagskuchen aus Schokolade mit Kerzen

Verbraucher | Volle Kanne - Geburtstagskuchen

Ein Rezept von Cynthia Barcomi mit Schokolade und Zucchini

Zwetschgenknödel

Verbraucher | Volle Kanne - Süße Knödel

Gefüllt mit Aprikosen oder Zwetschgen

Videolänge:
6 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.