Sie sind hier:

Camembert-Medaillon

gefüllt mit Trüffelschinken und Pesto

Verschieben Sie Ihre Diät auf nächstes Jahr! Dafür ist das Camembert-Medaillon einfach zu lecker.

Camembert-Medaillon
Camembert-Medaillon
Quelle: ZDF

Zutaten (für vier Portionen)

4 kleine runde Camemberts
4 runde Scheiben Trüffelschinken
1 EL Basilikumpesto
1 EL Tomatenwürfel

1 EL Maismehl
1 Ei
1 EL zerbröselte Tortillachips
1 EL Olivenöl

4 Scheiben Weiß- oder Toastbrotscheiben
1 fein gehackte Knoblauchzehen
Salz, Pfeffer

Beilage:
150 g Pflücksalat
2 EL Balsamicoessig-Dressing

Zubereitung (circa 25 Minuten)

Camembert-Scheiben quer halbieren. Eine Scheibe Trüffelschinken auf den unteren Teil, eine zweite Scheibe auf den oberen Teil legen. Basilikumpesto mit Tomatenwürfeln mischen, auf der Camembert-Unterseite etwas anhäufen, mit der zweiten Camembert-Scheibe abdecken und leicht andrücken. In Maismehl rundum gut wenden, durchs aufgeschlagene Ei ziehen, in zerbröselten Tortillachips wenden, etwas andrücken und Medaillons in heißem Olivenöl beidseitig goldgelb ausbraten.

Toastbrotscheiben in heißem Olivenöl mit gehacktem Knoblauch von beiden Seiten kurz anrösten. Auf einen flachen Teller legen, Camembert-Medaillon daraufsetzen, Pflücksalat daneben anhäufen, mit Balsamicoessig-Dressing überziehen.

Weitere Rezepte

Chiacchiere

Verbraucher | Volle Kanne - Chiacchiere

Italienisches Karnevalsgebäck von Stefania Lettini

Marinierte Austernpilze

Verbraucher | Volle Kanne - Marinierte Austernpilze

Armin Roßmeier serviert die Austernpilze auf einem Pflücksalat. Dazu reicht er einen aromatischen Dip.

Rotkohl-Suppe

Verbraucher | Volle Kanne - Rotkohlsuppe

Dazu serviert Mario Kotaska Pflaumen im Speckmantel.

Videolänge:
5 min
Birne Helene

Verbraucher | Volle Kanne - Birne Helene

Zum Valentinstag mit ganz viel Herz

Videolänge:
5 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.