Sie sind hier:

Asado vom Lammrücken mit Kürbis

Grillmeister Carsten Goms stellt ein Asado-Rezept mit regionalem Fleisch vor.

Beitragslänge:
7 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 16.10.2020

Zutaten

für den Lammrücken 
500 g Lammrücken
1 Zehe Knoblauch
1 Zweig Rosmarin
1 Zweig Thymian

für den Butternut-Kürbis
1 Butternut-Kürbis
200 g Pilze der Saison
1 Schalotte
50 g Pinienkerne
50 g Grand Padano, 24 Monate gereift
Etwas Kürbiskernöl
Etwas Fleur de Sel
1 Zweig Liebstöckel

Zubereitung

Für die Zubereitung des Lammrückens die Längssehne (sofern noch vorhanden) vom Rücken entfernen und säubern. Die Kräuter und den Knoblauch fein hacken, etwas Fleur de Sel über diese Mischung streuen und mit der flachen Messerklinge fein drücken. Den Lammrücken mit der Kräutermischung einreiben, auf einen Metallspieß stechen und die Marinade solange einwirken lassen bis der Butternut-Kürbis gar ist. Tipp: Es kann auch eine Eisenstange oder etwas ähnliches Hitzebeständiges verwendet werden.
Den Grill auf eine indirekte Temperatur von 180 bis 200 Grad vorbereiten.

Für die Zubereitung des Butternut-Kürbis den Kürbis längs halbieren und mit einem Löffel die Kerne aushöhlen. Mit einem Messer ein circa ein Zentimeter großes Quadrat in das Fruchtfleisch schneiden. Hierbei jedoch darauf achten, dass die Schale nicht zu verletzt wird.
Das Fruchtfleisch mit etwas Kürbiskernöl und etwas Fleur de Sel beträufeln. Danach die Pilze putzen und gegebenenfalls klein schneiden. Die Schalotten schälen und in feine Würfel schneiden. Ebenso den Liebstöckel mit Stängel klein schneiden.
Als Nächstes die Pilze, die Schalotte, den Liebstöckel und die Pinienkerne miteinander vermengen und in den ausgehöhlten Kürbis füllen. Danach den Grand Padano raspeln und über die Füllung geben. Den Kürbis auf den vorgeheizten Grill legen und in dem Bereich der indirekten Hitze, für 30 bis 40 Minuten legen. Dann einen zweiten Anzündkamin mit Grillkohle vorbereiten und anheizen.

Sobald der Butternut Kürbis fertig gebacken ist, den Grill mit dem zweiten Anzündkamin auf Temperatur bringen. Den Lammrücken über die glühende Kohle legen und die Oberfläche gleichmäßig braun backen. Der Kern kann rosa serviert werden und es bedarf nur einer hohe Temperatur von außen. Zum Schluss den Rücken vom Spieß nehmen, in Tranchen schneiden und diese auf dem gebackenen Kürbis drapieren.

Weitere Fleisch-Rezepte

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.