Sie sind hier:

Cevapcici in Paprika-Ajvar

mit Zucchini-Krautsalat

Jeder, der einmal in der Balkan-Region Urlaub gemacht hat, schwärmt von den leckeren Cevapcici. Hier ist die Variante von Armin Roßmeier...

Beitragslänge:
4 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 22.05.2020

Zutaten (für vier Portionen)

600 g Hackfleisch (gemischt)
2 Knoblauchzehen
1/2 EL Paprikapulver
1/2 EL gerebeltes Bohnenkraut
1 EL Olivenöl
80 g Zwiebelwürfel
100 g Paprikawürfel (bunt)
2 EL Tomatenmark
2 EL Ajvar
250 ml Gemüsebrühe
2 Zweige Rosmarin
1/2 Kopf Spitzkohl
80 g Zwiebelwürfel
3 EL Obstessig
1 TL Zucker
3 EL Öl
1/2 gehobelte Zucchini
Salz, Pfeffer

Zubereitung (circa 35 Minuten)

Zwiebelwürfel und Paprikawürfel in heißem Olivenöl angehen lassen, Ajvar und Tomatenmark einrühren, mit Gemüsebrühe angießen, köcheln lassen. Hackfleisch mit Paprikapulver, gerebeltem Bohnenkraut und fein gehacktem Knoblauch gut vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen. Von der Masse Röllchen formen, in heißem Olivenöl rundum anbraten, mit Rosmarin aromatisieren, danach in die vorbereitete Soße legen und durchziehen lassen.

Vom Spitzkohl den Strunk entfernen, den Kohl in feine Streifen schneiden, etwas salzen und kurz durchkneten. Zwiebelwürfel, Obstessig, Zucker, Öl und gehobelte Zucchini unterheben, mit etwas Pfeffer würzen, einziehen lassen. Cevapcici auf flachem Teller anrichten, Salat in einer Schüssel extra dazustellen. Fladenbrot passt gut dazu.

Noch mehr Rezepte

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.