Spanish Cheesecake

Flaó aus Ibiza mit Minze und Ricotta

Verbraucher | Volle Kanne - Spanish Cheesecake

Baking-Queen Cynthia Barcomi bereitet aus Eiern, Frischkäse und Pfefferminzblättern einen spanischen Käsekuchen, "Flaó", zu. Die Spezialität aus Ibiza und wird typischerweise am Ostersonntag serviert.

Beitragslänge:
8 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 09.03.2017, 14:00

Zutaten

Für eine Backform mit 23 cm Durchmesser

Für den Boden
200 g Mehl
2 TL Zucker
1 1/2 TL Anis, gemahlen
1/2 TL Salz
Abrieb einer halben unbehandelten Zitrone
90 g Butter, kalt und in Würfel geschnitten
30 g Pflanzenfett, kalt und in Würfel geschnitten
1 Eigelb mit 1 EL Olivenöl vermengt und mit kaltem Wasser auf 100 ml aufgegossen

Für die Füllung
250 g Ricotta
250 g Mascarpone
200 g Zucker
4 Eier
Abrieb einer halben unbehandelten Zitrone
2 EL frische Minzeblätter, gehackt
12 frische Minzeblätter, für die Dekoration
1 EL Zucker, extrafein, für die Garnierung


Zubereitung

Mehl, Zucker, Anis, Salz und Zitronenabrieb vermengen. Mit der Küchenmaschine, dem Handmixer oder von Hand die kalten Butter- und Pflanzenfett-Würfel zügig in die trockenen Zutaten grob einarbeiten, gefolgt von der Ei-Wasser-Mischung. Tipp: Nur so lange mischen, bis gerade so ein Teig entsteht – es darf nicht geknetet werden. Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche den Teig zu einer Scheibe formen, in Klarsichtfolie einwickeln und für zwei Stunden kalt stellen. Ofen auf 175 Grad vorheizen, Backform einbuttern.

Nun die Füllung zubereiten. Mit Küchenmaschine oder Handmixer Ricotta, Mascarpone und Zucker cremig aufschlagen. Ein Ei nach dem anderen unterrühren, gefolgt vom Zitronenabrieb. Mit einem Gummispachtel die gehackten Minzeblätter unterheben.

Den Teig für den Boden aus dem Kühlschrank nehmen und auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, in die Form legen, an den Seiten leicht andrücken und den Überhang bis auf fünf Millimeter abschneiden. Die Masse darauf verteilen. Die zwölf frischen Minzeblätter auf der Oberfläche im Ziffernblatt einer Uhr arrangieren. 50 Minuten im Ofen backen. Nach 30 Minuten die Farbe kontrollieren: Wenn der Kuchen zu viel Farbe annimmt, mit Küchenpapier abdecken und weiter backen. Aus dem Ofen nehmen, mit Zucker bestreuen. Vor dem Servieren abkühlen lassen

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet