Chia-Schokoladenmousse auf Sommerbeeren

von Armin Roßmeier

Verbraucher | Volle Kanne - Chia-Schokoladenmousse auf Sommerbeeren

Luftig, schokoladig und lecker: Armin Roßmeier macht ein veganes Schoko-Dessert mit Beerenfrüchten und Chia-Samen als gesunder Omega-3-Lieferant.

Beitragslänge:
4 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 31.08.2018, 09:05

Zutaten für vier Personen

5 EL Chia-Samen
Mark einer 1/2 Vanilleschote
200 ml Sojakakao
80 g flüssige Blockschokolade

400 g gemischte Beeren (z.B. Johannisbeeren, Himbeeren, Blaubeeren, Brombeeren)
1 unbehandelte Zitrone, Abrieb
1 unbehandelte Orange, Abrieb
4 EL Agavendicksaft
4 EL Himbeersauce
4 Minzekrönchen
12 halbe Walnusskerne

Zubereitung (circa 25 Minuten ohne Kühlzeit)

Chia-Samen und Vanillemark in den Sojakakao einrühren und circa zwei bis drei Minuten mehrmals umrühren. Flüssige Schokolade unterrühren, erneut mehrere Male verrühren, bis es anfängt leicht zu stocken. Das Ganze in den Kühlschrank stellen und circa drei bis vier Stunden ausquellen und stocken lassen.

Gewaschene Beeren mit dem Abrieb einer Zitrone sowie Orange und Agavendicksaft vermengen. Je ein Esslöffel Himbeersauce dekorativ auf Teller verteilen, dann die Beeren darauf verteilen. Vom Mousse mit einem Esslöffel Nocken abstechen (Löffel dazu immer wieder ins heiße Wasser tauchen) und auf den Beeren anrichten. Mit Minzekrönchen und halben Walnusskernen ausgarnieren.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Abo beendet

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.