Sie sind hier:

Cordon bleu mit Kartoffelgratin

Passend zum heutigen EM-Spiel Deutschland gegen Frankreich, kombiniert Armin Roßmeier zwei leckere, traditionelle Gerichte der beiden Nationen.

10 min
10 min
15.06.2021
15.06.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 15.06.2023

Zutaten (für 4 Portionen)

Cordon bleu
8 dünne Kalbsschnitzel, à 80 g – vom Metzger Schmetterling schneiden lassen
Salz, Pfeffer
4 Scheiben gekochter Schinken, à 40 g
4 Scheiben Emmentaler Käse, à 40 g
2 Eier
2 EL Mehl
100 g Semmelbrösel
2 EL Butterschmalz
12 kleine Kirschtomaten
2 Zitronen

Kartoffelgratin
600 g Kartoffeln, La Ratte
1 Frühlingszwiebel, in Ringe zerteilt
80 g Schalotten, in Streifen angeschwitzt
1/2 TL gehackter Knoblauch
150 ml Sahne
4 EL Crème légère
100 ml Milch
4 Lavendelzweige, gerebelt
Salz, Pfeffer
Muskatnuss
2 EL Olivenöl

Zubereitung (circa 45 Minuten, ohne Garzeit Gratin)

Schnitzel auflegen, mit Salz und Pfeffer würzen. Vier Schnitzel mit einer halben Scheibe Schinken belegen, Käsescheibe darauflegen, mit Schinken abdecken. Ein Schnitzel wieder darauf legen, etwas andrücken. Eier aufschlagen. Schnitzel mehlieren, durch die Eimasse ziehen und in Semmelbröseln wenden.

Cordon bleu in heißem Butterschmalz beidseitig goldgelb ausbacken. Kirschtomaten mit garen. Anschließend auf vorbereitete Teller anrichten. Zitronen halbieren und dazustellen.

Für das Gratin die geschälten Kartoffeln hobeln. Danach mit den Frühlingszwiebeln, Schalotten und Knoblauch vermengen. Sahne, Crème légère, Milch und Lavendel miteinander verrühren. Die Creme mit Salz, Pfeffer und einer Spur Muskatnuss abschmecken.

Kartoffelscheiben in eine ausgefettete feuerfeste Form geben, verteilen und mit der Sahne-Creme aufgießen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Celsius circa 45 Minuten backen. Gratin in der Form zum Cordon bleu servieren.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.