Sie sind hier:

Cordon bleu von der Putenbrust

mit Steckrüben-Kohlrabigemüse

Zutaten für vier Personen

8 Putenbrust-Medaillons
4 Scheiben Allgäuer Emmentaler
4 Scheiben gekochter Schinken
1 gehäufter EL Mehl
2 verquirlte Eier (L)
6 gehäufte EL Semmelbrösel
4 EL Raps- oder Olivenöl
1 Zitrone in Scheiben geschnitten
Salz, Pfeffer

Gemüse:
200 g Steckrübenstäbchen
250 g Kohlrabistäbchen
¼ l Gemüsebrühe
80 g feine Zwiebelwürfel
1 EL Öl
60 ml Sahne
1 EL gehackte Petersilie
6 Bärlauchblätter in Streifen oder 1 gehäufter EL Schnittlauchröllchen
Salz, Pfeffer

Zubereitung (circa 40 Minuten)

Putenmedaillons zwischen Klarsichtfolie dezent klopfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Je eine Scheibe Käse und Schinken auf die vier Medaillons legen und mit einem weiteren geklopften Fleischteil belegen. Die vier so vorbereiteten Cordon-bleu in Mehl wenden, durch das verquirlte Ei ziehen und ringsum in Semmelbrösel wenden.

Steckrüben- und Kohlrabistäbchen in Gemüsebrühe bissfest garen. Zwiebelwürfel in Öl glasig dünsten, Stäbchen zugeben, mit Sahne angießen und kurze Zeit einköcheln. Petersilie und Bärlauch zugeben, vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Warm stellen.

Öl erhitzen, die Cordon bleu einlegen und beidseitig goldgelb ausbacken. Herausnehmen, die Zitronenscheiben einlegen, kurz angehen lassen, auf die Cordon bleu legen und mit dem Gemüse zusammen servieren.

Weitere Rezepte

Gefüllte Tomaten

Verbraucher | Volle Kanne -
Türkische Ferienküche
 

Es gibt eine Joghurt-Kaltschale sowie mit Lammhack gefüllte auf Auberginenragout.

Videolänge:
9 min
Mangold-Spaghetti

Verbraucher | Volle Kanne -
Mangold-Spaghetti
 

Optischer Hingucker, geschmacklicher Volltreffer

Videolänge:
5 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.