Sie sind hier:

Crema Catalana

mit sommerfrischen Erdbeeren

Crème Brulée und Crema Catalana sind sich sehr ähnlich. Die Crème Brulée gart allerdings im Ofen, die Crema entsteht auf dem Herd und wird anschließend gekühlt. Und die spanische Variante schmeckt nach Zimt und Zitrone und die französische nach Vanille.

5 min
5 min
28.06.2021
28.06.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 28.06.2023

Zutaten (für 4 Portionen):

Crema Catalana:
750 ml Milch
Zimt
1 Orange (unbehandelt)
6 Eigelb
180 g Zucker
3 EL Speisestärke
150 g brauner Zucker zum Abflämmen

Sowie:
500 g Erdbeeren
Zitronenmelisse
Puderzucker

Zubereitung (30 Minuten, ohne Garzeiten):

Die Milch mit Zimt und Orangenabrieb aufkochen. In einem weiteren Topf Eigelbe mit Zucker cremig rühren. Die Speisestärke mit dem Saft der Orange anrühren. Die heiße Milch unter Rühren zu den Eiern geben, es entsteht eine erste Bindung. Aufkochen lassen und die Speisestärke einrühren - die Bindung wird nun fester.

In einen Teil der feuerfesten Formen Erdbeerscheiben einlegen, in einen anderen Melisse-Blätter. Die Creme darauf geben und für einige Stunden kühlstellen, bis die Masse fest geworden ist.
Aus den restlichen Erdbeeren, der Melisse, etwas Puderzucker, Orangenabrieb und etwas Zimt einen Erdbeersalat herstellen und getrennt reichen.

Kurz vorm Servieren die Creme mit braunem Zucker bestreuen und mit dem Gasbrenner karamellisieren. Darauf achten, dass der Zucker zwar karamellisiert, aber nicht schwarz wird.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.