Mini-Pizza mit Blätterteig

Verbraucher | Volle Kanne - Mini-Pizza mit Blätterteig

Beitragslänge:
6 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 07.11.2017, 10:50

Zutaten für vier Personen


4 Platten Blätterteig
2 EL Tomatenmark
2 EL Barbecuesauce
320 g gemischtes Hackfleisch
1 Ei
60 g angeschwitzte Zwiebelwürfel
300 g angeschwitzte Champignonwürfel
1 EL Schnittlauchröllchen
1 EL gehackte Petersilie
2 EL bunte Paprikawürfel
2 EL geriebener Parmesan
70 g Pflück-Mischsalat
1 kleiner Bund Radieschen
3 EL Obstessig
3 EL Olivenöl
60 g Zwiebelwürfel
1 ½ EL gemischte Kräuter
3 cl Traubensaft
Salz, Pfeffer

Zubereitung (circa 35 Minuten)

Blätterteig auf mehlierter Arbeitsfläche auflegen und mit Rollholz etwas glatt rollen. Rund ausstechen und mit einer Mischung von Tomatenmark mit Barbecuesauce bestreichen. Hackfleisch mit Ei, angeschwitzten Zwiebel- und Champignonwürfeln, gehackter Petersilie, Schnittlauchröllchen und Paprikawürfeln gut vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf vorbereiteten Blätterteig verteilen, bis zum Rand ausstreichen, mit Parmesan bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad circa acht bis zwölf Minuten krustig ausbacken.

Salat säubern und gut abtropfen. Radieschen säubern, in Scheiben schneiden und mit Pflücksalat vermengen. Auf flachen Tellern schönes Bukett anrichten. Obstessig mit Olivenöl, Zwiebelwürfeln, gemischten Kräutern und Traubensaft gut vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Über den Salat verteilen. Pizza daneben mit anrichten.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet