Moccacrème Brûlée

mit Früchtekompott

Verbraucher | Volle Kanne - Moccacrème Brûlée

Beitragslänge:
6 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 17.11.2017, 10:30

Zutaten für vier Personen

300 g Sahne
2 EL Instant-Mocca
70 g Zucker
4 Eigelbe
1 Ei
1 EL brauner Zucker zum Karamellisieren

Kompott:
2 Birnen
100 g Hokkaido-Kürbiswürfel
4 cl Apfelsaft
3 EL Orangenmarmelade
Schalen von unbehandelter Zitrone und Orange
1 Vanilleschote
1 ½ EL gehackte Pistazien
1 EL rosa Strauchbeeren


Zubereitung (circa 50 Minuten)

Birnen halbieren, Kerngehäuse ausschneiden und Birnen in Spalten schneiden. Apfelsaft mit Orangenmarmelade erhitzen, verrühren und Schalen von unbehandelter Zitrone und Orange zugeben. Eine aufgeschnittene Vanilleschote und Kürbiswürfel zufügen. Mit angehen lassen, Birnenspalten unterziehen, einmal aufkochen lassen und zur Seite ziehen. Gehackte Pistazien und rosa Strauchbeeren zugeben.

Wasserbad vorbereiten: Kochtopfboden mit Küchenkrepp auslegen. Topf so hoch mit Wasser füllen, dass eine Kaffeetasse zu drei Viertel im Wasser steht.

Eigelbe mit einem ganzen Ei gut verschlagen. Sahne auf 45 bis 50 Grad erhitzen. Zucker und Instant-Moccapulver mit einrühren und mit verschlagenen Eiern gut verrühren. In Mocca- oder Kaffeetassen abfüllen (circa drei Viertel voll). Tassen ins Wasserbad stellen und im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad circa 45 Minuten pochieren. Danach mit braunem Zucker bestreuen und mit Gasbrenner abflämmen. Mit Kompott auf Tellern anrichten.

Themen:
Rezept

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet