Ofengemüse mit Lammkarree

Verbraucher | Volle Kanne - Ofengemüse mit Lammkarree

Beitragslänge:
8 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 14.11.2017, 14:00

Zutaten für vier Personen

1 Rote Bete
4 Urmöhren
2 Topinambur
2 Süßkartoffeln
½ Steckrübe
1 kleiner Bund Thymian
3 EL Olivenöl
Saft von 2 Zitronen
Lammkarree (12 Rippen)
4 Lorbeerzweige
4 Rosmarinzweige
3 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
Anis
300 ml Lammfond


Zubereitung (circa 45 Minuten)

Gemüse waschen, dünn schälen und in mundgerechte Stücke beziehungsweise Spalten zerteilen. Steckrüben und Rote Bete kurz blanchieren und auf Küchenkrepp trocknen. Das gesamte Gemüse mit Pfeffer würzen und in Olivenöl goldgelb anbraten.

Das Gemüse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und mit Thymianzweigen belegen. Auf Wunsch mit gehacktem Knoblauch bestreuen und im Backofen bei circa 90 Grad garen.

Das von Sehnen befreite Lammkarree dezent mit Salz und Pfeffer würzen. Beidseitig gut anbraten. Lorbeerzweige zwischen den Rippen durchziehen, auf das Gemüse legen und auf den Punkt garen. Je nach Größe circa 25 bis 30 Minuten.

Alles aus dem Backofen nehmen. Gemüse mit Salz und Rote Bete mit Anis würzen. Mit etwas Zitronensaft und kalt gepresstem Olivenöl beträufeln. Das Lammkarree jeweils in drei Rippen zerteilen. Alles auf Tellern anrichten und das Lammkarree mit eingekochtem Lammfond überziehen.

Hier finden Sie das weitere Rezept zur Sendung: Pastinaken-Püreesuppe mit Bratwurstklößchen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet