Eiskonfekt selbst gemacht

Rezepte von Jeanette Marquis

Das Eiskonfekt kommt zwar meist gekühlt daher, aber das ist nicht der Grund für den Namen. Das im Konfekt enthaltene Kokosfett schmilzt schon bei circa 20 Grad und entzieht im Mund beim Schmelzen Wärme, und das ergibt den beliebten kühlenden Effekt.

Beitragslänge:
5 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 25.03.2020

Zutaten (für 10 bis 15 Stück)

50 g Kokosfett
50 g Zartbitter Kuvertüre
50 g Puderzucker
10 g Kakaopulver
etwas gemahlene Vanille
1 Prise Salz

Zubereitung

Kokosfett und klein gehackte Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Puderzucker mit dem Kakao und den Gewürzen vermischen und durch ein Sieb zu der Schokolade geben. Alles so lange verrühren. Bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat.
Entweder in Aluförmchen, aufgehobene Adventkalenderschablonen oder Pralinenformen gießen und im Kühlschrank fest werden lassen.

Varianten

Bei allen Varianten ändern sich nur die Zutaten, die Zubereitung bleibt immer die Gleiche. Für den sofortigen Verzehr können auch kleine Früchte wie Blaubeeren mit in das Konfekt gegeben werden. Es kann mit Kaffeepulver oder Zitrusresten aromatisiert werden. Zum Abschmecken kann auch Cognac, Rum oder Cointreau verwendet werden.

Weitere Desserts

Zwetschgenknödel

Verbraucher | Volle Kanne - Süße Knödel

Gefüllt mit Aprikosen oder Zwetschgen

Videolänge:
6 min
Warme Schokotarte

Verbraucher | Volle Kanne - Warme Schokotarte

Ein ganz besonderes Dessert für einen lauen Sommerabend!

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.