Sie sind hier:

Ernährung bei Arthrose

Rezepte von Armin Roßmeier

Ursache von Arthrose ist ein Entzündungsprozess. Deshalb gut: wenig Fleisch, aber viel Frisches und Grünes. Und hätten Sie es gewusst? Es gibt auch entzündungshemmende Gewürze!

Beitragslänge:
10 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 13.11.2020

Fränkische Zwiebelsuppe
mit Walnussbrot-Käsecrossies

Zutaten (für vier Portionen)

200 g Zwiebeln, geschält
4 EL Rapsöl
3 EL Mehl
600 ml Gemüsebrühe
Ringe von 2 Frühlingszwiebeln
1 gehackte Knoblauchzehe
2 EL frisch geriebener Meerrettich
2 Msp. gemahlener Kreuzkümmel
60 ml Sahne
2 EL Sauerrahm
Salz, Pfeffer

Walnussbrot-Käsecrossis:
80 g gehobelten Emmentaler
2 Eigelbe
1 EL gerebelten Thymian
2 – 3 Scheiben Walnussbrot

Zubereitung (circa 30 Minuten)

Zwiebeln in Streifen schneiden. Öl erhitzen, Zwiebeln hinzugeben und glasig dünsten. Mit Mehl bestäuben, verrühren, mit Brühe aufgießen und etwa zwei Minuten köcheln lassen. Frühlingszwiebeln, Knoblauch und Meerrettich hinzufügen, erneut zwei Minuten köcheln lassen und mit Kümmel, Salz und Pfeffer abschmecken. Dann vom Herd nehmen, Sahne und Sauerrahm einrühren, kurz ziehen lassen.

Die Zutaten der Crossis miteinander vermengen, auf den Brotscheiben verteilen und bei circa 170 Grad kurz im vorgeheizten Backofen überbacken. In Stücke teilen und zur Suppe reichen.

Thunfischpflanzerl auf Lauch-Grünkohlgemüse

Zutaten (für vier Portionen)

300 g Thunfisch (Abtropfgewicht, nachhaltig, natur eingelegt)
3 Dinkelbrötchen (altbacken)
100 g Paprikaschotenwürfel (bunt)
80 g Zwiebelwürfel
80 g Wakame (Braunalge), grob gehackt
3 Eier (M)
2 EL Magerquark
1 TL frische Dillspitzen
3 Msp. Chiliflocken
2 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer

Gemüse:
1 Stange Winterlauch
350 g pürierten Grünkohl
1 EL Olivenöl
2 EL Schmand
Salz, Pfeffer
Muskat

Zubereitung (circa 40 Minuten)

Abgetropften Thunfisch mit zwei Gabeln grob zerrupfen und die Dinkelbrötchen würfeln. Paprika- und Zwiebelwürfel mit Öl glasig dünsten, Wakame hinzugeben und erneut erhitzen. Zusammen mit Brotwürfeln und Eiern vermengen, Quark und Thunfisch hinzufügen, alles zu einer Masse aufbereiten, mit Dill, Chili, Salz und etwas Pfeffer abschmecken. Aus dieser Masse Pflanzerl (Frikadellen) formen, in erhitztem Öl goldgelb ausbraten.

Lauch halbieren, gut waschen, in Ringe zerteilen und in Öl angehen lassen. Grünkohl hinzugeben, alles vermischen, erhitzen und leicht köcheln lassen. Schmand einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken, auf Tellern anrichten und die Pflanzerl daraufsetzen.

Tipps zum nachhaltigen Fischkauf finden Sie auf den Seiten des WWF und bei Greenpeace.

Weitere Rezepte

Camembert-Medaillon

Verbraucher | Volle Kanne - Camembert-Medaillon

Das Medaillon wird gefüllt mit Trüffelschinken und Pesto.

Pandolce - Ligurischer Weihnachtskuchen

Verbraucher | Volle Kanne - Pandolce

Stefania Lettini verrät das Rezept für einen ligurischen Weihnachtskuchen mit Rosinen und Mandeln.

Videolänge:
10 min
Teigmuscheln mit Thunfisch-Garnelenfüllung

Verbraucher | Volle Kanne - Teigmuscheln

Armin Roßmeier serviert die Teigmuscheln mit einer Thunfisch-Garnelenfüllung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.