Festtags-Cheesecake

Verbraucher | Volle Kanne - Festtags-Cheesecake

Baking-Queen Cynthia Barcomi verleiht einem Cheesecake einen weihnachtlichen Geschmack für die Festtage.

Beitragslänge:
7 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 17.12.2019, 09:05

Zutaten für eine Torte (23 cm Durchmesser)

Boden
200 g Spekulatius, fein gemahlen
50 g Butter, zerlassen
1/4 TL Zimt, gemahlen
1/4 TL Ingwer, gemahlen
eine Prise Salz

Füllung
750 g Ricotta
250 g Mascarpone
125 g Rohrohrzucker
1 EL Vanille-Extrakt
4 Eier
fein abgeriebene Schale einer unbehandelten Orange
eine Prise Salz

Kandierte Orangenscheiben
ein bis zwei Bio-Orangen oder Clementinen, sehr fest
375 ml Wasser
100 g Zucker

Zubereitung

Ofen auf 160 Grad vorheizen. Fein gemahlenen Spekulatius mit Butter, Zimt, Ingwer und einer Prise Salz vermengen und gleichmäßig in der Backform verteilen. Fest andrücken. Zehn Minuten backen, 15 Minuten abkühlen lassen. Für die Füllung: Mit einer Küchenmaschine oder einem Handmixer Ricotta und Mascarpone sanft aufschlagen. Den Zucker und den Vanille-Extrakt hineinschlagen, gefolgt von den Eiern. Abgeriebene Orangenschale dazugeben, anschließend Salz.

Die Füllung über den vorgebackenen Boden gießen und 45 Minuten backen. Wenn die Torte aus dem Ofen genommen wurde, mit einem dünnen Messer am Rand entlang fahren, um ein Aufreißen der Oberfläche zu verhindern.

Mehrere Stunden abkühlen lassen, bis die Torte Zimmertemperatur erreicht, dann erst in den Kühlschrank stellen (mindestens sechs Stunden vor dem Servieren). Keinesfalls den Prozess beschleunigen und den Kuchen nach dem Backen in den Kühlschrank stellen, sonst weicht der Boden durch! Den Cheesecake kann man bis zu zwei Tage im Voraus backen.

Für die kandierten Orangenscheiben: Die Orangen in vier Millimeter dünne Scheiben schneiden. Das Wasser mit dem Zucker aufkochen bis der Zucker sich aufgelöst hat. Die Scheiben in den Sirup legen und 20 Minuten sanft aufkochen. Die Scheiben ab und zu wenden.

Nach 20 Minuten die Hitze reduzieren und weitere zehn Minuten leicht kochen. Die Scheiben herausnehmen und auf einem Gitter abkühlen lassen. Die Orangenscheiben kann man bis zu einer Woche im Voraus zubereitem und im Kühlschrank aufbewahren.

Vor dem Servieren den Cheesecake mit den kandierten Orangenscheiben garnieren – Frohes Fest!

Weitere Back-Rezepte

Schokobiskuit-Herz von Konditormeister Heinz-Richard Heinemann

Verbraucher | Volle Kanne - Schokobiskuit-Rosenherz

Heinz-Richard Heinemann verrät ein Rezept für den Valentinstag.

Videolänge:
8 min
Linzer Torte

Verbraucher | Volle Kanne - Linzer Torte

Nach einem Rezept von Cynthia Barcomi

Videolänge:
8 min
Tessiner Früchte-Lebkuchen

Verbraucher | Volle Kanne - Tessiner Früchte-Lebkuchen

Konditormeister Heinz-Richard Heinemann peppt den normalen Lebkuchen mit Früchten auf.

Videolänge:
9 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.