Fisch-Gumbo

von Mario Kotaska

Mario Kotaska präsentiert ein bekanntes Südstaaten-Gericht aus Louisiana - Gumbo. Es ist ein würziger Fisch-Eintopf, der mithilfe einer dunklen Mehlschwitze gebunden und auf frisch gekochtem Reis serviert wird.

Videolänge:
5 min
Datum:
17.09.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 17.09.2023

Zutaten (für vier Portionen)

Gumbo
1 Zwiebel
1 EL raffiniertes Olivenöl
1 grüne Gemüsepaprika
2 Stangen Stangensellerie
Salz
2 Zehen Knoblauch
200 g Okraschoten
1 Chili
Cayennepfeffer
Paprikapulver
Worcestershire-Sauce
Chili-Sauce
200 ml Fischfond
500 ml Gemüsebrühe
60 ml raffiniertes Olivenöl
30 g Mehl
400 g Fischfilet (z.B. Kabeljau oder Seelachs)
100 g Garnelen (geputzt)
Thymian

Sowie
200 g Basmati-Reis

Zubereitung (20 Minuten, ohne Garzeiten)

Die Zwiebel in Streifen schneiden und in etwas Öl anschwitzen. Paprika und Stangensellerie in Streifen schneiden und mitbraten. Salzen und Knoblauch hineinreiben. Die Stile der Okraschoten abtrennen, bevor auch diese mitgebraten werden. Den Chili in Ringe schneiden und zusammen mit Cayennepfeffer und Paprikapulver hinzugeben. Kurz anschwitzen, dann mit Worcestershire-Sauce und Chili-Sauce verfeinern, bevor mit Fischfond und Gemüsebrühe aufgefüllt wird.

In einem separaten Topf eine dunkle Mehlschwitze herstellen, hierzu das Öl erhitzen und das Mehl langsam einrühren. Unter ständigem Rühren weiter erhitzen, bis die Masse einen bräunlichen Farbton angenommen hat. Zum Gumbo geben und so dessen Konsistenz steuern. Etwa 20 Minuten köcheln lassen.

In der Zwischenzeit das Fischfilet mundgerecht zerkleinern und salzen. Auch die Garnelen salzen und grob gezupften Thymian zugeben. Etwa fünf Minuten vor Ende der Kochzeit ins Gumbo geben und garziehen lassen.

Während das Gumbo kocht, den Reis in der doppelten Menge gesalzenem Wasser garen, bis das gesamte Wasser aufgenommen wurde. Zusammen mit dem Gumbo servieren.

Tipps zum nachhaltigen Fischkauf finden Sie auf den Seiten des WWF und bei Greenpeace.

Mehr Fisch-Rezepte

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.