Sie sind hier:

Fisch-Gemüseeintopf mit Meeresfrüchten

und einer Rouille auf Ciabatta

Verbraucher | Volle Kanne - Fisch-Gemüseeintopf mit Meeresfrüchten

Rouille heisst die Knoblauch-Mayonnaise, die traditionell zu einer französischen Fischsuppe gereicht wird. Sie gehört zu den ältesten Saucen Europas. Der Name Rouille (französisch: Rost) bezieht sich auf ihre gelbrote Farbe.

Beitragslänge:
4 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 31.01.2019, 09:05

Zutaten (für vier Personen)

je 100 g verschiedene Fischwürfel, z.B. Lachs, Kabeljau, Tilapia
100 g küchenfertige Garnelen
200 g Miesmuscheln
2 cl Weißwein
1 Lorbeerblatt
6 Pfefferkörner
1 EL Olivenöl
je 2 Thymian- und Rosmarinzweige
1 EL gehackter Dill
400 ml Gemüsebrühe
2 EL Paprikawürfel (bunt)
je 50 g Blumenkohl und Brokkoliröschen
50 g Fenchelstreifen
80 g Zwiebelwürfel
1 ½ EL Olivenöl
Beilage:
8 Scheiben geröstetes Ciabatta
150 g Rouille (Knoblauchmayonnaise)
Salz, Pfeffer

Zubereitung (circa 35 Minuten)

Zwiebelwürfel mit Blumenkohl, Brokkoliröschen und Fenchelstreifen in heißem Olivenöl angehen lassen und mit Gemüsebrühe auffüllen. Aufkochen und köcheln lassen, Paprikawürfel zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Miesmuscheln in Gemüsebrühe mit einem Schuss Weißwein, Lorbeerblatt und Pfefferkörnern kurz aufkochen, warm stellen. Fischwürfel mit Garnelen in heißem Olivenöl rundum kurz anbraten, Thymian- und Rosmarinzweige zum Aromatisieren zugeben. Zur Seite stellen und einziehen lassen.

Zur vorbereiteten Gemüsesuppe zufügen, jetzt aber nicht mehr kochen lassen, etwas Öl darüber träufeln. In tiefer Suppenterrine oder großem tiefen Teller anrichten, obenauf die Miesmuscheln verteilen, mit gehacktem Dill bestreuen. Brotscheiben leicht anrösten und Knoblauchmayonnaise separat dazu stellen.

Tipps zum nachhaltigen Fischkauf finden Sie auf den Seiten des WWF und bei Greenpeace.

Noch mehr Rezepte mit Fisch

Rauchforelle im Blätterteig

Verbraucher | Volle Kanne - Rauchforelle im Blätterteig

Dazu serviert Armin Roßmeier herbstlichen Pflücksalat.

Videolänge:
4 min
Datum:
Mariniertes Karpfenfilet

Verbraucher | Volle Kanne - Mariniertes Karpfenfilet

Dazu serviert Armin Roßmeier Kartoffel-Endiviensalat.

Videolänge:
6 min
Datum:
Zandergarnelenstrudel

Verbraucher | Volle Kanne - Zander-Garnelenstrudel

Ein außergewöhnliches Gericht für Fisch-Fans

Videolänge:
6 min
Datum:
Armin Roßmeier serviert ein leichtes Fischgericht: Filet vom Buntbarsch auf Kichererbsen-Ratatouille.

Verbraucher | Volle Kanne - Buntbarsch

Den Fisch serviert Armin Roßmeier auf Kichererbsen-Ratatouille.

Videolänge:
6 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.