Flammkuchen mit Speck und Pfifferlingen

Rezept von Armin Roßmeier

Verbraucher | Volle Kanne - Flammkuchen mit Speck und Pfifferlingen

Volle-Kanne-Chefkoch Armin Roßmeier bereitet einen Flammkuchen mit Pfifferlingen zu - köstlich.

Beitragslänge:
6 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 17.08.2018, 09:05

Zutaten für vier Personen

1 Rolle Flammkuchenteig (Fertigprodukt)
200 g Schmand
80 g Sahne
1 EL gehackte Petersilie
1 EL Schnittlauchröllchen
1 EL gerebelter Thymian
16 Bauchspeckscheiben
320 g Pfifferlinge
1 EL Olivenöl
2 rote Zwiebeln
Salz, Pfeffer

Zubereitung circa 30 Minuten  

Schmand mit Sahne verrühren, gehackte Petersilie, Schnittlauchröllchen, gerebelten Thymian zugeben, gut verrühren, mit wenig Salz und Pfeffer würzen. Backblech mit Backpapier auslegen, Teigplatte darauflegen, Pfifferlinge mit dem Pinsel abpinseln, kalt abbrausen, abtropfen, auf Küchenkrepp abtupfen und große Pilze halbieren.

Schmandgemisch auf Teigplatte auftragen, mit Bauchspeckscheiben belegen, restlichen Schmand darüber geben. Pfifferlinge mit Streifen von roten Zwiebeln in heißem Olivenöl angehen lassen, auf dem Speckteig verteilen und dann im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad circa 12 bis 15 Minuten backen. Flammkuchen auf einem Brett anrichten und in rechteckige Stücke zerteilen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.